Erhalt der Bäderbahn über Timmendorfer Strand nach Scharbeutz und Haffkrug

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Eric Magnifico
2 weeks ago
Hier mal ein aktueller Link zum Thema Feinstaub:
https://de.euronews.com/2020/11/18/viel-feinstaub-fuhrt-zu-mehr-coronatoten

Am besten gleich anschauen und evtl. auch downloade. Es ist ja selten genug, daß man darüber informiert wird...

Thanks for adding your voice.

Lüder Garms
1 year ago
Die Bäderbahn ist eine wichtige Verbindung für den ÖPNV. In Zeiten des Klimawandels halte ich es für unverantwortlich, wenn diese Bahnstrecke stillgelegt wird.

Thanks for adding your voice.

Wolfgang Müller
1 year ago
Es muss mehr Verkehr auf die Schiene zurück. Das hat sogar die Bundesregierung in Ihrem "Klimapaket" erkannt. Der Individual- und vor allem Güterverkehr beschränkt uns mittlerweile in allem (freie Fahrt, Klima, Lebensqualität usw.). Ausserdem müssen Bahnbefürworter zusammen halten. vgl. Petition zur Hunsrückbahn oben Suchfeld HUNSRÜCKBAHN

Thanks for adding your voice.

Dirk Rademaker
1 year ago
Es wichtig ist

Thanks for adding your voice.

Birgit Sasowski
1 year ago
Bahnstrecken ausbauen und nicht stilllegen! Was geht denn in den Köpfen dieser Entscheider vor, Bahnstrecken stillzulegen und danach Busse einzusetzen!? Für die umweltschädliche Billigfliegerei gibt es Subventionen in Masse und für die lokalen Bahnstrecken hat man kein Geld, um sie zu belassen!? Das ist ein absolutes No-GO!

Thanks for adding your voice.

Anke Biwersi
1 year ago
Die Berufschule für Gastronomie für Ostholstein in Neustadt dann kaum erreichbar wäre.

Thanks for adding your voice.

U. Funk
1 year ago
Es ist wichtig, die Bahn zu erhalten, da sonst z.B. Sierksdorf völlig abgehängt wird. Ich hoffe allerdings eh drauf, dass der Wahnsinn mit der Beltquerung bald ein Ende findet. Der wird nachher mit Mehrverkehr der A1 bezahlt, so die wirkliche Planung der Dänen!

Thanks for adding your voice.

Michael Tegethof
1 year ago
Bahnhöfe in der Stadt / im Dorf auch für mobilitätsengeschänkte einfach zugänglich sein müssen. Busse können diese Personengruppe nicht sicher transportieren.

Thanks for adding your voice.

Jörg Kunert
1 year ago
Die feste Beltquerung ohnehin wirtschaftlicher und umweltpolitischer Unsinn ist