Kostenübernahme für Sexualbegleiter/inn in Deutschland

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Mit dieser Petition hoffe ich zu erreichen, dass die Sexualbegleitung hier in Deutschland "auf Rezept" von der Krankenkasse, den Ländern oder der Bundesrepublik Deutschland unterstützt und gefördert wird. Körperliche Nähe ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen und somit ein Grundrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bisher ist es für Betroffene Menschen mit körperlich und/oder geistiger Einschränkung nicht möglich ohne immense Kosten dieses zu befriedigen. Es gibt in Europa Länderspezifisch viele Modelle, welche den Betroffenen zu einem hohen Maß an Lebensqualität verhelfen. Ich hoffe, ich kann hiermit eine Menge erreichen.

http://sexualbegleitung.com/http://sexualbegleitung.com/



Heute: Daniel verlässt sich auf Sie

Daniel Goerke benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung: Kostenübernahme für Sexualbegleiter/inn in Deutschland”. Jetzt machen Sie Daniel und 15 Unterstützer/innen mit.