Abschlussprüfungen im Saarland absagen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Die aktuelle Situation verändert unser alltägliches Leben wie noch nie zuvor, noch nie war es so wichtig es still zu legen wie jetzt.

Davon betroffen sind auch Schulen.

Seit geraumer Zeit sind Bildungseinrichtungen jeglicher Art geschlossen. Schülerinnen und Schüler die noch davor in die Prüfungsvorbereitung gestartet sind sitzen nun zuhause, teilweise mit Unterrichtsmaterial, teilweise ohne.

Diese Schülerinnen und Schüler stehen vor den Abschlussprüfungen zum Mittlerenbildungsabschluss,Hauptschulabschluss oder Abitur.

Sie sind voller Fragen. Doch eine Frage überwiegt und zwar die Frage nach dem danach.

Wie geht es weiter ? Betrachtet man die aktuelle Lage, so erhält man schnell den Eindruck, dass sich die Situation rund um Covid-19 drastisch verschlimmert anstatt verbessert. Das wirft Fragen auf, wie zum Beispiel bei der Durchführung der nötigen Abschlussprüfungen.

Kann eine Durchführung mit Augenmerk auf Sicherheit für alle Beteiligten gewährleistet werden ?

Ist eine Durchführung nach aktueller Erkenntnis auch mit Verschiebung der Prüfungstermine überhaupt möglich?

Wir denken, NEIN!

Deswegen fordern wir:

  • Absage aller Landesweit stattfindenden Abschlussprüfungen!
  • Vergabe eines Durchschnittsabschluss!

Du siehst das wie wir ?

Unterschreib  & Teil die Petition mit deinen Freunden, Verwandten und Bekannten!

Presseanfragen bitte an : leonkarakas@icloud.com