Officially drop the lese majeste charges against Sulak Sivaraksa

0 have signed. Let’s get to 2,500!



Professor Sulak Sivaraksa, 84, a Thai intellectual, social critic and author, faces up to 15 years in prison for offending the monarchy after questioning whether an elephant-back duel, fought more than 400 years ago by a Thai king against a Burmese adversary, ever took place.

Article 112 of Thailand’s Criminal Code, often known as the  “lèse majesté law,” provides for imprisonment of 3 to 15 years per count of insult, defamation or threat to the king, queen, heir-apparent or regent. To date, the law has been interpreted to only apply to the present-day individuals in those positions. If the prosecution of Professor Sulak Sivaraksa goes forward,and the charges against him are not dropped by December 7, Professor Sulak may go to jail, and a dangerous precedent would be set for Thailand's draconian and highly controversial "lese majeste" laws to extend not only to the present monarch and his family, but to all other kings in the history of the country. 

Links:

http://www.abc.net.au/news/2017-10-12/buddhist-sulak-sivaraksa--faces-lese-majeste-charge/9040540

 

http://www.bbc.com/news/world-asia-29628191

 

https://www.lionsroar.com/why-thai-buddhist-activist-sulak-sivaraksa-could-go-to-jail-over-a-history-lesson/

 


Professor Sulak Sivaraksa, 84, ein thailändischer Intellektueller, Sozialkritiker und Autor, drohen bis zu 15 Jahren Haft, weil er angeblich die Monarchie beleidigt hat, nachdem er hinterfragte, ob ein legendäres Elefanten-Duell vor mehr als 400 Jahren – zwischen einem thailändischen König und einem birmanischen Widersacher – tatsächlich stattgefunden hat.

 

Artikel 112 des thailändischen Strafgesetzbuchs, auch als „Majestätsbeleidigungs“- oder Lese Majesté-Gesetz bekannt, sieht eine Freiheitsstrafe von 3 bis 15 Jahren pro Beleidigung, Verleumdung oder Androhung des Königs, der Königin, des Thronfolgers oder des Regenten vor. Bis dato wurde das Gesetz so ausgelegt, dass es nur für die heutigen Personen in diesen Positionen gilt. Wenn die Anklage gegen Professor Sulak Sivaraksa weitergeführt und die Anklagen gegen ihn bis zum 7. Dezember nicht fallengelassen werden, könnte Professor Sulak ins Gefängnis gehen und ein gefährlicher Präzedenzfall geschaffen werden, indem Thailands drakonisches und höchst umstrittenes „Lese-Majesté“-Gesetz nicht nur für den gegenwärtigen Monarchen und seine Familie gilt, sondern auf alle anderen Könige in der Geschichte des Landes anwendbar ist.

 

Weiterführende Links: http://www.handelsblatt.com/politik/international/weltgeschichten/spohr/weltgeschichte-ein-falsches-wort-bedeutet-knast/20460200.html

 

https://buddhismus-aktuell.de/meldungen/droht-sulak-sivaraksa-in-thailand-das-gefaengnis.html

 

https://passauwatchingthailand.com/tag/sulak-sivaraksa/

 



Today: Pat is counting on you

Pat Nehls needs your help with “Minister of Foreign Affairs of the Kingdom of Thailand: Officially drop the lese majeste charges against Sulak Sivaraksa”. Join Pat and 1,617 supporters today.