Freiheit und Asylrecht für Osman Erdal!

0 kişi imzaladı. Hedefimiz 500.


Diese Petition richtet sich an die Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Freiheit und Asylrecht für Osman Erdal!!


Wir sind entsetzt und schockiert zugleich über die Verhaftung des kurdischen Politikers und ehemaligen Lehrers Osman Erdal durch schweizerische Behörden.

Bei seinem Versuch über Südafrika in die Schweiz einzureisen, wurde Erdal am 9. Oktober 2018 von Beamten der schweizerischen Grenzpolizei im Züricher Flughafen festgenommen. Erdal wird vorgeworfen, mit „gefälschtem Reisepass“ in die Schweizerische Eidgenossenschaft eingereist zu sein.

Der Asylantrag des ehemaligen Lehrers und Politikers Osman Erdal, der zwischen 1980 und 1990 in dem berüchtigten Gefängnis in der Kurden-Metropole Diyarbakir saß und währenddessen schweren Folterungen durch türkische Sicherheitskräfte ausgesetzt war, wurde von schweizerischen Behörden abgelehnt. Zudem droht Erdal, der derzeit über keinen gültigen Reisepass verfügt, nun die Abschiebung nach Südafrika. Da ein Auslieferungsvertrag zwischen Südafrika und der Türkei existiert, könnte eine Abschiebung verheerende Konsequenzen für Erdal mit sich bringen. In der Türkei erwartet ihn eine erneute Verhaftung und schlimmstenfalls sogar Folterungen.

Als Menschen, die dieses Statement unterschreiben, machen wir die schweizerische Regierung hierauf aufmerksam und fordern sie auf, Osman Erdal mit sofortiger Wirkung aus der Haft zu entlassen und ihm politisches Asyl zu gewähren.

Wir danken allen Unterzeichnenden dieser Petition für die entgegengebrachte Aufmerksamkeit und verbleiben mit freundlichen Grüßen

...

Appel urgent au gouvernement Suisse

Veuillez accepter le droit d’asile de Monsieur Osman Erdal.

Le politicien kurde Monsieur Osman Erdal a été arrêté à l’aéroport de Zurich par la police le 9 octobre 2018.

M.Osman Erdal était dans la prison de Diyarbakir de 1980 à 1990. Il a subi des tortures inhumaines pendant des années.
Il est recherché par le gouvernement turc.

M. Osman Erdal s’est rendu en Suisse via l’Afrique du Sud avec « un faux passeport ».Il a été arrêté par la police, Sitôt Monsieur Osman Erdal a fait la demande d’asile politique. Malheureusement ça a été rejetée par le gouvernement suisse.
Aujourd’hui le gouvernement suisse veux renvoyer vers l’Afrique du Sud.

Vu les accords bilatéraux entre les deux pays ( Turquie / Afrique du Sud) M Osman Erdal sera reconduit vers la Turquie.
Sa vie est en danger.
Pour cette raison là que nous demandons au gouvernement Suisse de libérer Monsieur Osman Erdal et d’accepter sa demande d’asile politique.
Nous soussignés:

...

İsviçre Hükümetine çağrı
Osman Erdal’a özgürlük ve iltica hakkı tanıyın

Kürd siyasetçi Osman Erdal, 9 Ekim 2018 tarihinden bu yana iltica etmek amacı ile geldiği İsviçre’nin Zürcih Havaalanında polis tarafından ‘sahte pasaport taşıdığı” gerekçesi ile tutuklanmıştır.

1980 -1990 yılları arasında Diyarbakır Cezaevinde tutsak olarak yaşayan ve korkunç işkencelere maruz kalan öğretmen ve Kürd politikacısı Osman Erdal can güvenliği olmadığı için Güney Afrika üzeri İsviçre’ye gelirken üzerindeki sahte pasaporttan dolayı Zürih Havaalanında gözaltına alındı.
İsviçre yetkilileri iltica talebini red ederek tutukladıkları Osman Erdal’ı Güney Afrika’ya geri yollamak istiyor. Türkiye devleti tarafından aranan ve gerçek kimliği ve pasaportu olmayan Osman Erdal’ı Güney Afrika’ya yollamak hayatını tehlikeye atacaktır. Güney Afrika’nın Türkiye tarafından aranan insanları bu ülkeye teslim etmesi mümkündür ve bu iki devlet arasında ‘iade’ anlaşması vardır.

Biz aşağıda imzası bulunanlar İsviçre hükümet yetkililerinden Osman Erdal’ın bir an önce serbest bırakılmasını ve kendisine iltica hakkının tanımasını arz ediyoruz.



Bugün Suzan imzanı bekliyor!

Suzan Tigrisi bu imza kampanyası için senin desteğini bekliyor: «Migrationsmanagement in der Schweiz State Secretariat for Migration SEM flughafen-zuerich@sem.admin: Freiheit und Asylrecht für Osman Erdal!». Suzan ve imza atan diğer 436 kişiye katıl.