#MeinLehrerFetzt

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Eric Magnifico
Nov 15, 2020
Hier mal einen Betrag von Lisa Fitz in der Spätschicht aus September 2020 über die finanziellen Zuwendungen im Deutschen Bundestag.
Diesen Ausschnitt gibt´s bei YouTube:
https://youtu.be/YFs8ooE7Nzk

Hinweis:
Das einzige, was die etablierten Parteien gegen die auf Anhieb mehr als 90 Abgeordneten, die nach der letzten Wahl in den Bundestag "einmaschiert" sind, bis dato unternommen haben:
Sie haben erfolgreich verhindert, daß die AfD den Alterspräsident stellt.

Aber solche Petitionen sind ja nicht allein...Seit vielen Jahren versuchen die normalen Menschen ja ebenfalls vergeblich, z.B. die NPD verbieten zu lassen...aber da könnte man ja gleich den Verfassungsschutz dicht machen.

Es macht natürlich ganz besonders viel Sinn, wenn man sich dann ausgerechnet mit einer Petition an den Verfassungsschutz wendet...

Übrigens:
Es gab vor Jahren eine Wahl in Norddeutschland. Irgendein Hansel aus der SPD hat irgendwas gewonnen.
Nun wurde er interviewt und gab auf die Frage, ob er sich konkret eine Koalition mit der Afd vorstellen könne: " Da müsse man sich mal da Parteiprogramm anschauen..."
Niemand hat gezuckt. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis die SPD aus der Talsohle gekrochen kommt, wenn man sich mit der AfD zusammentut...?

Thanks for adding your voice.

Peter Fritz
1 year ago
Unfrieden stiften und die Gesellschaft spalten darf keinen Erfolg haben

Thanks for adding your voice.

Sandra Goldschmidt
2 years ago
Ich unterschreibe weil politische Meinungs- und Demokratiebildung einen festen Platz an Schulen haben müssen und "Neutralität" nicht heißt, dass Schüler_innen und Lehrende keine Meinung bzw. Haltung haben bzw. entwickeln dürfen. Im Gegenteil, sie sollen!

Thanks for adding your voice.

Karin Zilske
2 years ago
Wozu ist die Schule da? Um die Heranwachsenden mit Bildung auf das Leben vorzubereiten. Leider ist dies in den letzten Jahren verloren gegangen. Nun scheint es eher oportun zu sein sich Systemlinge zu erziehen. Rechnen und Rechtschreibung ist wohl nicht mehr so wichtig, wie man unlängst bereits feststellen kann.

Thanks for adding your voice.

Judith Simmes
2 years ago
Ich für die Einhaltung der demokratischen Grundgesetze und Menschenrechte bin

Thanks for adding your voice.

Birgit Oestreich
2 years ago
Danke allen Lehrerinnen und Lehrern. Dafür dass sie sich jeden Tag aufopfern, um aus unseren Kindern aufrichtige, mutige und werteorientierte junge Menschen zu machen, die selbstbewusst und voller Tatendrang unsere Welt ein Stück besser machen.

Thanks for adding your voice.

Donald Krümmer
2 years ago
✔️

Thanks for adding your voice.

rossana marina
2 years ago
perioloso

Thanks for adding your voice.

Janine Schmitz
2 years ago
Um es mit den Worten Georg Hegels zu sagen: Wir lernen aus der Geschichte, dass wir nicht aus der Geschichte lernen.

Ich möchte auch nicht in einem Land leben, in dem die Politik sich der Bespitzelung und Denunziation bedient.

Thanks for adding your voice.

Marcel Große
2 years ago
Jemand der nicht will dass man sich mit ihm kritisch auseinander setzt, hat immer dreck am Stecken und nicht zuletzt etwas zu verbergen.
Unsere Kinder müssen lernen sich auch kritisch mit allem auseinander zu setzen und nicht einfach alles zu glauben.