Matura 2020 Umdenken: Durchschnittsmatura

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

tina spiegel
Apr 16, 2020
Wir - unsere Tochter sind selber betroffen ... und diese sog. Schutzmassnahmen in den 3 Wochen vor Prüfungsabnahme sind UNVERANTWORTLICH ! (spreche als Risikogr.Angehörige) nicht nur für die Maturanten, Lehrer ... und wie schon oft hier genannt: Durchschnittsmatura OK ! dann können die *Durchwinker* vielleicht nicht so *NICHT-DURCHFALLEN* ... DANKE an ALLE für euren Lern-Einsatz !

Thanks for adding your voice.

Amina Ali
Apr 7, 2020
ich die Situation der Maturanten voll nachvollziehen kann und die Coronakrise, vor allem auch sie betrifft, was die Lernfähigkeit ein wenig hindern kann

Thanks for adding your voice.

Sarah Mesic
Apr 7, 2020
weil man weder Zeit noch Ruhe in der momentanen Lage hat. Wer es bis in die Abschlussklasse geschafft hat, schafft die Matura auch. Deswegen sollen sie es uns etwas erleichtern und einfach die Durchschnittsmatura einführen lassen. Die meisten Lehrer sind sogar zu unfähig Datein zum lernen richtig hochzuladen.

Thanks for adding your voice.

Petra Weber
Apr 7, 2020
Ich glaube nicht, dass die Schülerinnen und Schüler in 3 Wochen ordentlich auf die Matura vorbereitet werden können. Die Schüler haben keine Möglichkeit Nachhilfeunterricht zu nehmen und es ist nicht zu verantworten, dass eine ganze Schulklasse bereits Anfang Mai in einem Klassenzimmer sitzt! Der Sicherheitsabstand soll mindestens 1 Meter betragen, wie wir das organisiert und gewährleistet?

Thanks for adding your voice.

Jens Jarl
Apr 7, 2020
Sohn in einer Maturajlasse

Thanks for adding your voice.

Tobias Jirec
Apr 7, 2020
Ich unterschreibe, weil ich den Punkten in diesem Vorschlag zustimme.

Thanks for adding your voice.

Joachim Amon
Apr 7, 2020
Meine Tochter ist betroffen. Die Vorbereitung zu Hause ohne Lehrkräfte ist ungleich schwerer und daher wären die Voraussetzungen unfair.

Thanks for adding your voice.

Lina Tschabrun
Apr 6, 2020
ich persönlich davon betroffen bin

Thanks for adding your voice.

Kilian Mahoney
Apr 6, 2020
Ich habe mal eine Liste erstellt mit Gründen warum die Durchschnittsmatura Vorteile und die Zentralmatura abzuhalten Nachteile hätte für die Allgemeinheit.
Gründe dafür:
Keine Tests davor in allen Fächern gehabt
keine Sicherheit von postivem Abschluss des letzten Jahrgangs
andere bedenken zu dieser Zeit
Kompensation muss auch eingeplant werden und ist wahrscheinlicher als in den vorherigen Jahren
Schüler und Lehrer in öffentlichen Verkehrsmitteln aufeinmal
bedenken, wenn Leute für die Schule raus können, auch so das Haus mehr verlassen wird
mehr Leute bei der Matura als bei der Diplompräsentation in einem Raum
warten auf Antworten von Lehrern bei Fragen
Lernmotivation und Konzentration schwer bei ganzem Tag drinnen vor Monitor sitzen
durschschnittlicheres schlechteres Maturaergebnis Österreichweit
wären nicht das einzige Land die es anders macht dieses Jahr
Aussagekraft vom Durchschnitt ist höher
Internetprobleme oder begrenzte Computer in einem Haus geben weniger Zeit zum lernen
keine Zeit für Vorbereitungsstunden, ganzer Stoff möglicherweise nicht in der Schule geschafft
müsste man das ganze Schuljahr für alle verlängern?
Lehrer länger bezahlen als im eigentlichen Schuljahr?

Thanks for adding your voice.

Agnes Renner
Apr 6, 2020
Da das Bildungssystem über keine Erfahrungswerte verfügt, wäre es unfair, die Matura so abzuhalten, als wären die SchülerInnen in der Schule vorbereitet worden. Wenigstens den schriftlichen Teil könnte man mit Durchschnittsnoten ersetzen, da es organisatorisch schwieriger wäre dabei zu verhindern, dass viele Personen sich gleichzeitig in einem Raum aufhalten. Bei den mündlichen Prüfungen wäre das leichter, denke ich. Aber wie auch immer, BITTE KEINE "SCHULE DES LEBENSZEUGNISSE" austeilen! All' jene SchülerInnen, die keine "Alternativschulen" besuchten, haben eine Anrecht auf ein reguläres "Maturazeugnis"!!!!