Helfen Sie deutschen Bauern, das Ziel " Stressfreie Schlachtung" zu erreichen!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Dominik Dörr
5 years ago
Ohrmarken sind ein Bödsinn der EU Sesselpupser für die Tiere Gegenstände sind und Menschen Verwaltungseinheiten, was zum Wohl der Tiere ist muss erlaubt werden, also sowieso eine würdevolle Schlachtung.

Thanks for adding your voice.

Kai Evers
5 years ago
Ich unterschreibe diese Petition in der Hoffnung möglichst vielen Tieren unnötiges Leid zu ersparen!

Thanks for adding your voice.

Katharina Mikschl
5 years ago
Die Haltungsform nicht über die Art des zulässigen Schlacht Verfahrens entscheiden darf. Ich sehe keinen Sinn in einer solchen Regelung. Jedes Tier muss die legale Chance auf eine Schlachtung ohne Transportwege haben.

Thanks for adding your voice.

Heike Groth
5 years ago
Es wird Zeit...

Thanks for adding your voice.

Eva-Maria Hain
5 years ago
ich am liebsten , wenn schon Fleisch,
dann nur dort kaufen würde, wo dass Tier bis zu seinem Tod ein artgerechtes Leben führen kann und auch wenn es geschlachtet werden
soll keinen Stress und Todesangst erfährt.

Thanks for adding your voice.

kerst jähn
5 years ago
Ich unterschreibe , weil es eine Qual für die Tiere ist.Der Transport muss verboten werden.

Thanks for adding your voice.

Matthaeus Achatz
5 years ago
Bin für Schlachtung in gewohnten Umfeld. Ohne Qual.

Thanks for adding your voice.

Hannelore Huber
5 years ago
Ist mir zwar nach wie vor unerklärlich wie man das Töten von Tieren, die einem vertrauen, fertig bringt - aber im Verhältnis zum Schlachthof und den grauenhaften Zuständen dort ist dies ein Schritt in die richtige Richtung.

Der nächste sollte sein auf Fleisch zu verzichten.

Thanks for adding your voice.

Melanie Wegerer
5 years ago
Jedes Tier Wertvoll ist, weil jedes Tier ein Recht hat auf einen Friedlichen Tod. Ich kann es nicht ertragen zu wissen wie die Armen Rinder und Schweine etc. Unfachgemäß in den Schlachthöfen betäubt und getötet werden. Das ganze unnötige Leid was Die Tiere ertragen müssen ist grausam. Wie soll ich sowas meinen Kindern erklären? Da will ich lieber Fleisch von einem Bio Bauern mit Weideschlachtung kaufen. Unsere Kinder sind die Zukunft, und ich möchte das meine Kinder wissen woher Ihr Essen kommt und wie es Gelebt hat.

Thanks for adding your voice.

Bernhard Weidner
5 years ago
..weil ich auch mein Damwild mit Kugelschuss auf der Weide (im Gehege) töten darf. Es ist absolut stressfrei und das sollte auch für Rinder oder andere Tiere gelten.