Bessere Note für Glens Deutsch Abitur! Stoppt die Diskriminierung.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Glen ist mit einem außerordentlich brillanten Verstand gesegnet und schreibt wie der junge Goethe. Mit seiner unglaublichen Auffassungsgabe und seinem Scharfsinn glänzt er sowohl in den Naturwissenschaften, als auch in den Sprachen durch Leistungen, die ihresgleichen suchen. Das alles erreicht er mit einer Eifersucht erweckenden Leichtigkeit. Er lernt kaum, denn er hält seinen gestählten Körper täglich mit Handball in Form, aber sollte er doch einmal den schulischen Stoff wiederholen, tut er dies mit maschineller Selbstdisziplin. Er kann seinen inneren Schweinehund nicht bekämpfen, denn als Glen drei Jahre alt war, hat er ihn mit seinen bloßen (Schaufel-)Händen erwürgt und im Garten vergraben. Experten sahen in ihm schon den nächsten albanische Präsidenten, aber mit der bekanntgabe der Abiturnoten am 13.6.2019 folgte ein böses Erwachen. Er hat in Deutsch die Note 06 bekommen. Zum einen ist es natürlich anmaßend, Glen mit normalen Maßstäben zu bewerten, da er mit seiner bloßen Existenz die Grenzen unseres gesellschaftlichen Systems weit überschreitet und zum anderen kann es sich hier natürlich nur um mangelnde Kompetenzen von seiten der Korrektoren handeln, ein solches Meisterwerk, was Glens Aufsätze wohl allesamt zweifelsfrei sind, geistig zu erfassen. Dieser Ungerechtigkeit muss Einhalt geboten werden! Glens Fangemeinde fordert eine persönliche Entschuldigung durch Frank-Walter Steinmeier und einen Handkuss von Angela Merkel.

Helft mit eurer Unterschrift, das wäre gucci.