Malu Dreyer, rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin : Erhalt des Fernverkehrs am Trierer Hauptbahnhof

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Marga Dr. Niederkorn-Schrader
6 years ago
Saarland darf nicht abgeschnitten werden, wichtige Verbindung auch nach Luxemburg und Frankreich.

Thanks for adding your voice.

Uwe Schmidt
6 years ago
Weil der entfallende Fernverkehr Auswirkungen auf die gesamte Region hat.

Thanks for adding your voice.

Heike Krosch
6 years ago
Ich bin Pendlerin zwischen Koblenz und Bonn und nutze die Verbindung zu unterschiedlichen Zeiten. Da die Züge immer voll sind, ist es unzumutbar, in überfüllte Regios zu steigen. Für die IC-Verbindungen zahle ich als Pendlerin teure Tickets, die mir ein wenig mehr Zeit und damit Lebensqualität ermöglichen. Mit der Streichung der Züge verlängert sich dann mein Arbeitstag um eine Stunde. Sehr toll!

Thanks for adding your voice.

Matthias Lorch
6 years ago
Ich dann besser zu meiner Familie komme

Thanks for adding your voice.

Ramona Sungen
6 years ago
Ich unterschreibe, weil Trier einfach eine gute Erreichbarkeit dringend benötigt... Sei es für die Studenten, Touristen oder die Einwohner...

Thanks for adding your voice.

Bettina Klee
6 years ago
Weil es wichtig ist, die älteste deutsche Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen!

Thanks for adding your voice.

Hanna Linn
6 years ago
Habe Familie in Trier, die ich ab und an ganz gerne besuche. Langsam scheint aber der Kontaktabbruch die einfachere Alternative zu sein.

Thanks for adding your voice.

Uwe Schwarz
6 years ago
Ich unterschreibe dies, weil ich finde das es nicht sein kann, dass eine Touristenstadt wie Trier vom Fernverkehr getrennt wird. ja mehr noch das wir im vereinten Europa, keine Fernzüge haben die um, Trier und Luxembug fahren. Ein grosser schritt ind die 70er Jahren zurück. Für die ach so moderen Bahn eins schande

Thanks for adding your voice.

Christian Junk
6 years ago
Es kann nicht sein das ein bedeutende Stadt wie Trier und die Moselregion mit vielen Touristen vom Fernverkehr abgeschnitten wird!!!

Thanks for adding your voice.

Stefan Kohler
6 years ago
Die Großregion Luxemburg/Trier hätte eine bessere Anbindung an das deutsche Bahnnetz verdient. Stattdessen wird die letzte IC-Verbindung gekappt. Das ist der falsche Weg!