Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück! Frau Lambrecht, ist das RECHT?

Ich unterschreibe, weil es ein Unding sondergleichen ist, dem Kind die Mutter zu nehmen und umgekehrt.
Wie kann es sein, dass ein Kindsvater in einem solchen Fall Recht bekommt.
Nach welchem Grundsatz wird hier entschieden? Wer Geld genug hat, Anwälte zu finanzieren und noch mehr davon in gewisse Kanäle fließen zu lassen, der bekommt Recht unter völliger Außer -Acht-Lassung des Kindswohles? !!
Das stinkt ganz gewaltig bis zum Himmel!!!

Ursula Bauer, Nurnberg, Germany
10 months ago
Shared on Facebook
Tweet