Kastrationspflicht für freilaufende Katzen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Tausende Katzen fristen ein elendigesLeben auf der Straße.Ausgesetzt und verstoßen von ihren Besitzern,weil sie lästig wurden oder krank ,unüberlegte Geschenke,oder zu viel Kosten verursachen.Menschen die aus purer Ignoranz das Leid der Tiere in Kauf nehmen,da sie sich unkontrolliert vermehren und viele von ihnen qualvoll an Krankheiten sterben oder verhungern.Wir ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Tierschutzvereinen und viele Tierfreunde sind am verzweifeln,da wir das Leid nicht stoppen können und dieses Elend fast täglich erleben.Dabei wäre es so einfach,dieses ganze Elend zu beenden,wenn endlich wie schon in anderen Gemeinden,Landkreisen oder sogar Bundesländern eine Kastrationsplicht per Gesetz geregelt würde.Dies ist so dringend erforderlich,da viele Katzenbesitzer dafür keine Notwendigkeit  sehen und unerwünschten Katzennachwuchs einfach wie Müll enntsorgen  oder töten.Dies muss endlich aufhören!!!! Bitte unterstützt  diese Petition damit unsere unsere Behörden und die für Tierschutz verantwortlichen Volksvertreter endlich aufwachen und reagieren.