Für längere Öffnungszeiten der Linzer Freibäder

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Aufgrund des Corona-Virus werden viele von uns den Sommer daheim verbringen. Gerade an heißen Sommertagen darf das kühle Nass natürlich trotzdem nicht fehlen.

Daher sind ausgeweitete Öffnungszeiten wichtig, um mehr Gästen den Eintritt zu ermöglichen: „Schwimmen am Morgen“ von 07:00 bis 09:00 Uhr sollte es in allen Bädern in Linz geben, außerdem sollten am Abend die Bäder bis 21:00 Uhr geöffnet haben.

Unsere Forderung:

  • Ausweitung der Öffnungszeiten:
    „Schwimmen am Morgen“ von 07:00 bis 09:00 Uhr und „Schwimmen am Abend“ bis 21:00 Uhr in allen Linzer Bädern

Es freut uns sehr, dass wir kurz nach Start unserer Petition bereits das erste Etappenziel feiern können:

Bereits über 100 Unterstützer zählte unsere Petition für längere Öffnungszeiten und die Wiedereinführung der Sommersaisonkarte, als wir die erfreuliche Nachricht erhielten: Die Sommersaisonkarte wird wiedereingeführt!
 
„Die Linz AG hat nun doch ein Einsehen und ab sofort ist die beliebte Saisonkarte für die Linzer Bäder wieder erhältlich“, freut sich Landtagsabgeordnete Elisabeth Manhal, designierte Klubobfrau der Linzer Volkspartei.
 
„Unser erstes Etappenziel haben wir somit erreicht. Jetzt heißt es dran bleiben und weiter Unterstützer für längere Öffnungszeiten sammeln“, so Helena Ziegler, Obfrau der Jungen ÖVP Linz.

Der Sommer wird für uns alle anders werden als gewohnt. Deshalb ist es wichtig eine kundenfreundliche Lösung zu finden, damit mehr Linzerinnen und Linzer das städtische Badeangebot nutzen können und wir den Sommer auch daheim gut genießen können.

Dies ist eine Online-Petition der Jungen ÖVP Linz