Petition update

#FragSigmar, was er für #sichereGeburt mit #Hebammen tut! @sigmargabriel @groehe @faznet @morgenpost

Bianca Kasting
Sendenhorst, Germany

Sep 28, 2015 — Die Führungsriege des GKV-Spitzenverbandes und die Herren Professoren der Schiedsstelle, die zwischen dem GKV-SV und den Hebammenverbänden DHV und BfHD vermittelte, klopfen sich einander stolz auf die Schultern, wie gut sie ihre Ziele, mit den seit langem durch die Bundespolitik und die emotionale Verbandsarbeit der Hebammen geschaffenen Rahmenbedingungen, umsetzen konnten. Währenddessen zerplatzen sowohl die Zukunft vieler Hebammen als auch das Selbstbestimmungsrecht der gebärfähigen Frauen wie Seifenblasen.

www.ksta.de/familie/sote-warum-hebammen-so-wichtig-sind,15971768,32008218.html

Vielleicht wird es Zeit, sich konkret Menschen zu suchen, die mit vollster Überzeugung gewillt sind, sich auf den Weg zu machen, eine sichere Geburtshilfe als tragende Säule unserer Gesellschaft herauszuarbeiten, statt den amtierenden Akteuren hinterherzurennen. Wir brauchen dringlichst eine Geburtshilfe, die die Frauen und ihre Familien selbstbestimmt und sicher in ihr gemeinsames Leben mit Kindern begleitet.

Fangen wir JETZT mit der Suche an. Der Vizekanzler und Bundesvorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, gibt die erste Gelegengeheit hierfür.

Nutzt dafür bitte HEUTE Twitter mit dem Hashtag #fragSigmar (oder den Twitterbutton unter dem Update) und stellt Eure Fragen zur Sicherung der Geburtshilfe in Deutschland.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.