Offener Brief an Politik und Presse: Nehmt die Interessen Kinder und Jugendlicher wahr!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Wer die aktuelle Diskussion rund um Corona und Lockerung der Maßnahmen verfolgt, könnte den Eindruck bekommen: Kinder und Jugendliche werden entweder als Corona-Party-Feiernde und Virenschleudern oder als Schülerinnen gesehen.

Kinder und Jugendliche brauchen mehr denn je unseren Einsatz, um ihre Anliegen und Bedürfnisse zum Thema zu machen. Erheben Sie mit uns Ihre Stimme?

Offenen Brief hier lesen