Wir treten dafür ein, dass Mokhtar & Shan eine Bleibeperspektive in Deutschland erhalten.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Mokhtar und Shan sollen bleiben!

 

Wir sind der Helferkreis Flüchtlinge Wutöschingen und möchten hiermit einen Aufruf starten. Wir treten entschieden dafür ein, dass Mokhtar (Afghanistan) und Shan (Pakistan) unverzüglich eine Bleibeperspektive in Deutschland erhalten. Beide wohnen seit 1,5 Jahren in unserer Gemeinde Wutöschingen und haben soeben einen negativen Bescheid für ihren Asylantrag erhalten.

Beide gehen einer regulären Arbeit in einem ortsansässigen Unternehmen nach und integrieren sich durch Arbeit, Sport, Freunde und Helferkreis-Events.

Doch obwohl diese zwei Menschen hier wertvolle Arbeit leisten und sich proaktiv den Herausforderungen der Integration widmen, soll es für sie nach herrschenden Gesetzen hier keine Bleibeperspektive geben: weil sie “zur falschen Zeit aus dem falschen Land kommen”. Afghanistan und Pakistan werden nach Teilen als “sichere Herkunftsländer” eingestuft.


Da interessiert es nicht, dass Mokhtar schwer traumatisiert ist von seinem Leben und Beruf bei der Armee in Afghanistan wie auch seiner langjährigen Flucht quer durch Europa. Und auch nicht, dass in der Zwischenzeit sein Vater verschleppt und sein Bruder in Afghanistan getötet wurden.

Da interessiert auch nicht, dass Shan im April vergangenes Jahr gemeinsam mit seiner Frau Tahira in Deutschland ein Kind zur Welt gebracht hat und seiner Familie um jeden Preis ein sicheres Leben ermöglichen möchte.

Und schon gar nicht interessiert, dass alle beide hier wieder Mut gefasst haben, Freunde und eine neue Lebensperspektive gefunden haben. Wir protestieren gegen diese beiden Entscheide, weil wir sie für zutiefst unmenschlich halten und eines demokratischen Landes nicht für würdig.

 
Wir sind der Meinung, dass es ein Verlust wäre für uns und unsere Gemeinde, wenn diese beiden tollen Menschen mitsamt Familie wieder aus unserer Mitte herausgerissen würden.

Wir fordern Sie auf, alles in Ihrer Macht stehende zu tun, um Mokhtar und Shan hier eine Bleibeperspektive zu geben!



Heute: Helferkreis Flüchtlinge Wutöschingen verlässt sich auf Sie

Helferkreis Flüchtlinge Wutöschingen benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Landtag BaWü: Wir treten dafür ein, dass Mokhtar & Shan eine Bleibeperspektive in Deutschland erhalten.”. Jetzt machen Sie Helferkreis Flüchtlinge Wutöschingen und 255 Unterstützer/innen mit.