Wir können Alles, außer Gerechtigkeit! Ersatzschulstatus für Ergotherapie-Schulen in Ba-Wü

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Wir fordern Chancengleichheit in der therapeutischen Ausbildung!

In der Ergotherapie besteht ein Fachkräftemangel. Der Mangel an Nachwuchskräften in der Ergotherapie resultiert unter anderem daraus, dass sehr hohe Schulgelder (bis zu 450 € pro Monat) für die Ausbildung an Ergotherapieschulen in Baden-Württemberg  bezahlt werden müssen. An Physiotherapie- und Logopädieschulen in Baden-Württemberg hingegen sind die zu zahlenden Schulgelder deutlich niedriger. Landesweit müssen Physiotherapieschüler wie auch Logopädieschüler nur maximal 160 € pro Monat zahlen. Somit wird ein Abwerben junger Menschen in die anderen therapeutische Berufe forciert.

Hinter diesen auseinanderklaffenden Schulgeldern steht eine ungleiche finanzielle Förderung durch das Land Baden-Württemberg. Diese resultiert aus dem Schulstatus, der einer Schule zugewiesen wird. Physiotherapie- und Logopädieschulen sind in Baden-Württemberg Ersatzschulen. Sie dürfen nur max. 160 € Schulgeld nehmen und erhalten im Gegenzug dazu eine höhere staatliche Förderung. 

Für Ergotherapieschulen gilt dieser Status nicht.Wir Ergotherapieschulen Baden-Württembergs sind Ergänzungsschulen. Dies ist eine ungemeine Benachteiligung, da die staatliche Förderung um ein Vielfaches geringer ist und somit die Kosten der ergotherapeutischen Ausbildung mit über 400,- Euro pro Monat fast dreimal so kostspielig sind wie in vergleichbaren therapeutischen Berufen. Die Angleichung des Status der Ergotherapie-Schulen zur Ersatzschule ist unbedingt notwendig und von wichtigem öffentlichen Interesse, um als Ausbildungsberuf für junge Menschen attraktiv sein zu können.

Die Landesregierung kann bei bestehendem öffentlichen Interesse per Rechtsverordnung weitere Schulen zu Ersatzschulen erklären (PSchG §3; Abs.2).

Dies ist in Baden-Württemberg dringend erforderlich!

Seit Jahren ist dieses Problem der Politik bekannt und nichts hat sich geändert! 

Unser Anliegen:

Helft mit! Fordert den Ersatzschulstatus für Ergotherapieschulen in Baden-Württemberg und beendet diese Ungerechtigkeit! Deine Unterschrift zählt!