Mehr Unterstützung im Kampf gegen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Mehr Unterstützung im Kampf gegen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 75.000.
Bei 75.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!

Julia Darboven und Diana Ammann hat diese Petition an Christine Lambrecht (Bundesministerum für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) gestartet.

Im Jahr 2018 wurden durchschnittlich 40 Kinder pro Tag Opfer sexueller Gewalt. 136 Kinder, die meisten von ihnen unter sechs Jahre, wurden 2018 getötet - nur in Deutschland. Die Dunkelziffer der Opfer von Misshandlungen und Missbrauch ist natürlich noch viel höher. (Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-06/kriminalstatistik-sexuelle-gewalt-kinder-bka-kindesmissbrauch)

Viele dieser Verbrechen finden innerhalb der Familie oder dem nahen Umfeld der Kinder statt. Immer wieder reagieren die Mitarbeiter der Jugendämter auf Hinweise zu spät, unverhältnismäßig oder gar nicht. Experten attestieren erhebliche Schwächen im Kinderschutz. Größter Schwachpunkt seien dabei die Jugendämter, denen die nötigen Fachkräfte fehlen.

Besonders deutlich wurde dies beim Missbrauchsskandal von Lüdge. Auch hier lagen dem zuständigen Jugendamt Hinweise vor, denen nicht nachgegangen wurde. (Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article190535785/Luegde-Jugendamt-vernachlaessigte-Hinweise-auf-Paedophilie.html)

Ich engagiere mich seit Jahren zusammen mit einer Organisation gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Dabei konnte ich selbst die Erfahrung sammeln, dass das Jugendamt ihren Aufgaben unter anderem nicht gerecht werden kann, da es über zu wenige Mitarbeiter*innen verfügt und der Beruf der Sozialarbeiter*innen nicht angemessen bezahlt wird.

Ich fordere deshalb mit dieser Petition die das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Landesregierungen dazu auf, den Jugendämtern mehr Mittel für die dringend notwendigen Fachkräfte zur Verfügung zu stellen und darüber hinaus die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besser zu bezahlen um diesen Beruf attraktiver zu machen.

Ich möchte mich ganz herzlich für Eure Unterstützung bedanken. 

Eure Diana

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 75.000.
Bei 75.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!