Tierärzten muss es erlaubt sein, verletzte und kranke Robben zu retten!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Gabriele Schwarze
5 days ago
Es gibt keinen vernünftigen Grund - verletzte Tiere zu töten!

Thanks for adding your voice.

Gaby Montag-Rest
6 days ago
Ein jedes Wesen in der Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz

Thanks for adding your voice.

Heike Straub
6 days ago
Ich befürworte diese Petition, weil die Gesetzeslage in der Basis verändert werden muss, um Raum und Möglichkeiten für weitere Hilfsprojekte, bzw. Hilfsmaßnahmen zu schaffen!

Thanks for adding your voice.

Petra Brehm
1 week ago
Es verstößt gegen das Tierschutzgesetz, wenn ein Tierarzt ein Tier medizinisch nicht behandeln darf.

Thanks for adding your voice.

Jennie Bödeker
1 week ago
Bitte was?! Seit wann darf ein in Not geratenes Wildtier nicht behandelt und wieder ausgewildert werden - und das ist dann sogar strafbar?!

Thanks for adding your voice.

Jutta Philipp
1 week ago
Ich unterschreibe, weil ich der Meinung bin , das kranke Tiere nur im äußersten Notfall erschossen werden sollten , keinesfalls ins Meer zurück getrieben werden dürfen. Die Entscheidung sollte vom Tierarzt und nicht von einem Laien getroffen werden. An erster Stelle sollte immer mögliche Rettung der Robbe stehen. Schutzzonen im Meer und an Land müssen erweitert werden . Jutta Philipp

Thanks for adding your voice.

Marcus Zelonka
1 week ago
Das sollte Selbstverständlich sein!

Thanks for adding your voice.

Jutta Boess
2 weeks ago
Wildtieren helfen ist Ehrensache .Es gibt genug Beispiele für Wildtierrettungen und Rettungsstationen .Da darf man für Robben keine Aussnahme machen

Thanks for adding your voice.

Traudi Feist
2 weeks ago
Diese Tiere gehören zu unserem Land, wenn sie krank werden haben sie ein Anrecht auf Hilfe und nicht auf eine Ausrottung !

Thanks for adding your voice.

Ricarda Kalfack
1 month ago
Ricarda Kalfack