Alternative zum privaten Silvesterfeuerwerk in Lünen

Das Verbot von JEGLICHEM Feuerwerk ist dringend nötig! Wir Feuerwerksgegner bestehen auf unserem im Grundgesetz verankerten Recht auf körperliche Unversehrheit!
Zudem verlangen nicht zuletzt unsere Klima- und Umweltprobleme, mit solch unnötigem schwachsinnigen Blödsinn (Feinstaub, Lärm und Gifte) SOFORT aufzuhören!
Als Wildvogelauffangstation möchte ich neben all den wichtigen schon genannten Gründen auch noch die Wildtiere, speziell die Wildvögel erwähnen, die bei Feuerwerken vor Schreck ihre Schlafplätze verlassen und in Panik blindlings gegen Hindernisse knallen. Eine europäische lange Winternacht ist eh schon eine Herausforderung für einen Wildvogel. Durch seinen schnellen Stoffwechsel braucht er eine störungslose Nachtruhe, um sie schadlos zu überstehen.
Zudem ist es inzwischen gang und gäbe ist, an sämtlichen Festivitäten das ganze Jahr über Feuerwerke abzubrennen. Während der Brutzeit verlassen unsere schnell rarer werdenden Wildvögel vor Schreck ihr Gelege. Bis der Brutvogel morgens wieder zum Nest zurückfindet, ist das Gelege ausgekühlt und tot.
WIR HABEN ABER KEINE WILDVÖGEL MEHR ZU VERSCHENKEN - FÜR SCHWACHSINNIGEN EGOISMUS!

1 year ago
Shared on Facebook
Tweet