Unser Trinkwasser gehört uns - nicht Coca-Cola

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Gregor Zawierucha
12 hours ago
Meines Wissens gibt es innerhalb der Gemeinden eine Kontrolle der Wasserqualität und der vertretbaren Wasserentnahmemenge. Wie sieht es aus, wenn ein Brunnen vermarktet wird? Maximale ausbeute? Steht es in Konkurrenz zur Versorgung der örtlichen Bevölkerung?

Thanks for adding your voice.

Heike Schätzel
22 hours ago
Wasser ist ein Grundrecht. Das darf keiner Firma gehören sondern es gehört der Allgemeinheit. Das muss au der ganzen Welt gelten. Es darf keinem Gierhals gehören!

Thanks for adding your voice.

per kiel
3 days ago
ich finde, dass die menschen vor ort ihr wasser selbst verwalten und/oder vermarkten sollten. wozu braucht man einen konzern, dem alles egal ist "solange das wasser fliesst". wieso kommen lüneburger nicht auf die idee, dass man das selbst machen kann. durch diese aktion ist doch schon mal werbung genug vorhanden. mindestens bundesweit. mit den einnahmen kann man alles mögliche für die satdt und umgebung machen. einen kredit für eine solche firma müsste der bund locker unterstützen können. coca cola ist der beweis, dass lüneburger mineralwasser wunderbar profitabel ist. --- im übrigen würde mich mal interessieren (wie immer in solchen fällen) wer lokal von dem "deal mit coca cola" profitiert. korrumpelei im amt ist doch keine seltenheit. (zumindest den verdacht kann man haben) berlin ist voller sogenannter "lobbyisten" und wen "überreden" die so im allgemeinen "erfolgreich" ?? tja, das gibts alles auch in der provinz.

Thanks for adding your voice.

Hartmut Stöckel
4 days ago
Diverse Konzerne kaufen weltweit Resourcen - Wasser, Boden - auf, die eigentlich allen Menschen des jeweiligen Landes gehören, um dann Wenigen Reichtum zu bescheren - zu Lasten der Mehrheit der 'normalen' Menschen. Das darf nicht sein!

Thanks for adding your voice.

Jürgen Licht
4 days ago
natürliche ressourcen müssen allen gehören und zum wohle aller verwandt werden

Thanks for adding your voice.

Benjamin Hasler
4 days ago
Wasser darf nicht privatisiert werden es reicht schon so was alles durch die Industrie bestimmt und kaputt gemacht wird. Irgendwann muss Schluss sein. Und nur weil Corona Blabla ist, darf so was wichtiges nicht untergehen!!!

Thanks for adding your voice.

Angelika Palm
5 days ago
...ich in dieser Region wohne und genügend Trinkwasser für uns wichtiger ist!

Thanks for adding your voice.

Regina Malz-Teske
7 days ago
Ich unterschreibe, weil ich nicht will, dass Großkonzerne die Macht über unser Trinkwasser bekommen!

Thanks for adding your voice.

Klaus Popp
7 days ago
Trinkwasser und Atemluft sollte IMMER Allgemeingut sein

Thanks for adding your voice.

Rico Schmidt
7 days ago
Wasser Allgemeingut sein muss!