Anpassung Noten Mathe Abitur 2020 für berufliche Gymnasien in BW

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Der diesjährige Abitur Jahrgang war, wie allgemein bekannt, besonderen Umständen ausgesetzt. Das Kultusministerium hat uns Schülern versprochen, dass durch Corona keine Nachteile für uns entstehen werden. Dieses Versprechen wurde mit einem Blick auf das diesjährige Mathe Abitur nicht eingehalten.

Die Prüfung war so schwer, dass nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer überrascht waren. Die Prüfung hätte nach einem zwei monatige Lockdown (!) angepasst werden müssen. Wurde sie aber nicht! Wir verlangen nicht, dass uns diese Note geschenkt wird. Wir verlangen aber, dass sich Baden-Württemberg ein Beispiel an Sachsen nimmt und den Notenspiegel um einen Notenpunkt anhebt.

Wir wollen den Lockdown, welcher notwendig war, nicht bemängeln! Aber wir bitten das Kultusministerium zu berücksichtigen, dass dadurch ein Vorbereitungsdefizit enstanden ist. Anstatt unseren Lehrern im Unterricht Fragen zu stellen, mussten wir erst einmal viele Emails schreiben oder Video Konferenzen einberufen. Die Lage hat die Kommunikation erheblich erschwert. Zu berücksichtigen ist auch, dass viele Zuhause kein optimales Lernumfeld hatten. Wir bitten um Unterstützung!