Unterstützung für Hubertus Knabe

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Wir unterstützen den offenen Brief von den Mitgliedern des Beirates der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen Heidi Bohley, Freya Klier, Edda Schönherz und Barbara Zehnpfennig an den Berliner Kultursenator Klaus Lederer zur Rücknahme der Kündigung von Hubertus Knabe und seine Wiedereinsetzung in seine ursprüngliche Funktion.                                 Erstens richteten sich die Vorwürfe gegen Knabes Stellvertreter, nicht gegen Knabe selbst. Zweitens habe Knabe sehr wohl Schritte unternommen, diesen Vorwürfen auf den Grund zu gehen. Drittens sei die Verpflichtung verletzt worden,, einen Betroffenen anzuhören. Viertens sei Knabe überhaupt keine konkrete Vorhaltung gemacht worden. Fünftens wurde der Beirat der Stiftung nicht, wie vorgesehen, von den beiden von ihm entsandten Stiftungsratsmitgliedern informiert und vor der Entscheidungsfindung einbezogen. Das könnte ein Verstoß gegen das Stiftungsgesetz sein, der die Entlassung unwirksam macht. 

 



Heute: Hans D. verlässt sich auf Sie

Hans D. Ripperger benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Kultursenator Klaus Lederer: Unterstützung für Hubertus Knabe”. Jetzt machen Sie Hans D. und 863 Unterstützer/innen mit.