Ausrufen des Klimanotstands in Brüggen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Die Klimakrise ist das größte Problem, vor dem die Menschheit jemals stand. Durch den viel zu hohen Ausstoß von Treibhausgasen heizen wir unseren Planeten immer weiter auf. Naturkatastrophen, der steigende Meeresspiegel und Missernten sind nur einige Folgen. Deshalb fordern wir, dass in der Gemeinde Brüggen künftig der Klimaschutz und die Reduzierung des CO2-Ausstoßes die höchste Priorität hat und  dass schnell ausreichende Maßnahmen vorgenommen werden, um Brüggen zu einem guten Beispiel für ausreichenden Klimaschutz zu machen. Wir, Fridays for Future Brüggen, sind an einem konstruktiven Dialog mit der Gemeinde interessiert.