Keine Kohle für Putins Krieg – Europa-Booster für Erneuerbare!

Keine Kohle für Putins Krieg – Europa-Booster für Erneuerbare!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 50.000.
Bei 50.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!
Michael Bloss hat diese Petition an Kommissionschefin Ursula von der Leyen (Europäische Kommission) gestartet.

Putins Krieg gegen die Ukraine änderte alles. Wir müssen im Eilverfahren unabhängig von Putins Kohle, Öl und Gas werden. Denn unsere Freiheit, unsere Demokratie, unsere Sicherheit und der Frieden in Europa sind durch diese Abhängigkeit fundamental bedroht. Über 50 Prozent russischer Energie-Exporte gehen an uns – die Europäische Union. Mit einem europäischen Solar-Booster machen wir uns unabhängig davon, sichern Europas Freiheit und schützen das Klima.

Wir steigen im Eilverfahren aus Kohle, Öl und Gas aus, und in Sonnen- und Windenergien, neue Heizungen und Dämmungen ein. Dafür nutzen wir das, was Europa kostenfrei erhält: die Sonnenkraft. Europas Solar-Booster ist dafür ein wichtiger Grundpfeiler des neuen, klimaneutralen Hauses Europas. Das schützt nicht nur das Klima, sondern lässt den Geldhahn für Putins Kriegskassen versiegen. Wir wenden uns an Sie, Frau von der Leyen. Sie haben es in der Hand, den europäischen Solar-Booster an die EU-Mitgliedsländer und das EU-Parlament vorzuschlagen. 

Der Solar-Booster wird Europas Solar-Industrie wiederbeleben und die Dächer Europas zur Energiequelle transformieren. Frau Ursula von der Leyen, wir brauchen jetzt den Startschuss, um die Abhängigkeit von Putins Kohle, Öl und Gas so schnell wie möglich auf null zu setzen. Mit Europas Solar-Booster schaffen wir das, indem wir:

  • Europas Dächer zur Energiequelle machen und bis 2030 70 Millionen Solar-Dächer in Europa installieren,
  • mit einer Solarpflicht bei neuen Gebäuden und Renovierungen die Dächer mit Solarkraft ausstatten und
  • mit staatlichen Förderungen und Investitionsgeldern Europas Solar-Industrie wieder aufbauen.

Finanziert wird dies durch einen Europäischen Investitionsbank, die die notwendigen Hebel dafür in der Hand hat. 

Der Vorschlag muss jetzt im beim RePowerEU-Vorschlag der EU-Kommission von der Kommissionschefin Ursula von der Leyen vorgelegt werden. Jeden Tag, den wir verlieren, füllt Putins Kriegskassen und kostet uns durch hohe Strompreise Milliarden Gelder. Beenden wir diesen Krieg, beenden wir das fossile Zeitalter jetzt und schaffen ein freies, klimaneutrales Europa – mit einem Europa-Booster für die Solarkraft.

Michael Bloss
Mitglied des Europaparlaments in der Fraktion der Grünen/EFA
#SolarActNow

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 50.000.
Bei 50.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!