Petition update

Mein Beitrag im +3 Magazin der Süddeutschen Zeitung

Nick Heubeck
Germany

Apr 11, 2019 — 

Diese Woche habe ich einen Beitrag über den aktuellen Stand der deutschen Energiewende im +3 Magazin der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht. Ich freue mich sehr darüber, dass mein Text auf der vierten Seite des Heftes abgedruckt wurde!

Hier könnt ihr ihn kostenlos lesen: Online-Version des Magazins.

Eigentlich wäre die Energiewende eine Chance für unser Land gewesen: Durch einen konsequenten Umstieg auf Erneuerbare hätten wir uns als weltweiter Vorreiter bei der Entwicklung und Umsetzung der Technologien positionieren können, hätten CO2 eingespart und Arbeitsplätze geschaffen.

Doch die Bundesregierung hat mit ihrem Blick zurück in Richtung Braunkohle all diese Chancen vertan. Weil der Blick der Politik nicht über die kommenden Jahre hinausgeht, verlagert sie die unvorstellbaren Kosten der Klimakrise auf die Schultern meiner und nachfolgender Generationen. Damit muss nun Schluss sein!

Um die CO2-Ziele einzuhalten muss unsere Forderung nach einem Kohleausstieg 2030 erfüllt werden! Deshalb kämpfen wir nun an der Seite von FridaysForFuture konsequent weiter - bis sich unsere Regierung an ihre Versprechen von Paris hält.

Euer Nick


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.