Kohleausstieg bis 2030! Verbrennung bis 2038 ist kein Konsens!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 150.000.


Ich heiße Nick und ich bin in diesen Tagen sehr wütend. Der Kompromiss der Kohlekommission setzt meine Zukunft aufs Spiel.

Am 25. Januar war ich im Wirtschaftsministerium in Berlin – zusammen mit einer Delegation von Schülerinnen und Schüler von FridaysForFuture –, um den Verantwortlichen der Kommission klar zu machen, dass ein Enddatum für die Kohleverstromung nach 2030 für unsere Generation nicht akzeptabel ist (1). Vor dem Gebäude demonstrierten im Rahmen des Schulstreiks tausende junge Leute aus ganz Deutschland . Im Ministerium übergaben wir unseren Brief, in dem wir schrieben:

“Wenn die planetaren Grenzen überschritten, und tausende Arten ausgestorben sind, ist es [...] bereits zu spät: Um das noch abzuwenden, braucht es nun echte Taten. [...] Wir jungen Menschen wissen, dass wir längst keine Zeit mehr für politisches Hinhalten haben.” (2)

Einen Tag später, am Samstag, wurde der Kohle-Kompromiss bekannt gegeben. Und der macht mich wütend. Die Kohle soll noch knapp zwanzig Jahre verbrannt – und unsere Zukunft damit weiter verheizt werden. Und noch wütender macht mich, dass diese Entscheidung nun als Erfolg verkauft wird – als “Schritt in die richtige Richtung” und als “Konsens”. 2038 als endgültiges Ausstiegsdatum ist jedoch viel zu spät. Weitere 20 Jahre Kohleverbrennung sind völlig inakzeptabel. Das Ergebnis der Kohlekommission erlaubt zu viele klimaschädliche Emissionen: Es verrät den Pariser Klimavertrag und setzt unser aller Zukunft aufs Spiel.

Deshalb sage ich: der Kompromiss ist #KeinKonsens. Die Mehrheit der Bevölkerung wünscht sich einen schnelleren Kohleausstieg (3)! Ich fordere einen Ausstieg aus der dreckigen Kohleverstromung bis 2030! Auch die Unklarheit über den Hambacher Forst und die vom Kohleabbau bedrohten Dörfer ist inakzeptabel!

Bitte unterschreibt und teilt die Petition www.change.org/keinkonsens Lasst uns diese Woche noch einmal laut werden, bevor es zu spät ist!

Euer Nick

 

  1. Fotos von der Übergabe unseres offenen Briefes an die Kohlekommission
    https://twitter.com/FridayForFuture/status/1088747766006861824 
    https://twitter.com/naturschutzring/status/1088754138962374656
  2. Auszug aus dem Offenen Brief der Jugend an die Kohlekommission 
    https://www.stern.de/neon/wilde-welt/gesellschaft/klimaschutz--schueler-schreiben-offenen-brief-an-die-kohlekommission-8548808.html
  3. Umfrage zum Kohleausstieg: https://www.zdf.de/politik/politbarometer/190125-mehrheit-schneller-kohleausstieg-100.html