Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Klaus Hipp

Klaus Hipp: Zucker raus aus Babynahrung!!!

4.580
Unterstützer/innen auf Change.org

Ich verstehe nicht, wieso in Hipp-Babykeksen oder sonstigen Kinderkeksen von Hipp Zucker enthalten sein muss! Klaus Hipp macht Werbung für gesunde Ernährung und will nur das Beste für die Kinder?! Doch dies widerspricht sich, wenn man sich die Rückseite der Kekspackungen oder anderer Hipp-Produkte an sieht, wo nicht drauf steht „ohne Zuckerzusatz". Man liest „Zucker“.

Babys sowie Kleinkinder sollten mehr an Obst, Gemüse und Getreide heran geführt werden. Gerade wenn die Kleinen ihre ersten Zähnchen bekommen, ist Zucker genau das Falsche. Studien haben belegt, dass Kinder bis zu einem gewissen Alter eher nach einem Schokoriegel greifen als zu einer Banane. Dem sollte man als Hersteller von Babynahrung entgegen wirken und nicht noch fördern.

Wir Frauen haben uns zusammen getan um eine Verbesserung zu  erzielen!!! Zucker hat nichts in Babynahrung zu suchen!!!

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Klaus Hipp


    Nadine Schwarz startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 4.580 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Nadine verlässt sich auf Sie

    Nadine Schwarz benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Klaus Hipp: Zucker raus aus Babynahrung!!!”. Jetzt machen Sie Nadine und 4.579 Unterstützer/innen mit.