Petition Update

"Anscheinend werden keine Tiere für das 3-Tage-Spiel verletzt"

Liz von Acquin
Weiler, Austria

Jun 13, 2013 — Deutsch: Heute bekam ich einen Anruf von change.org. Sie teilten mir mit, dass anscheinend keine Tiere für das 3-Tage-Spiel in Leipzig zu Schaden kommen würden. Dem schenkte ich nicht viel Glauben, vorallem weil ich eine Nachricht von einem User auf change.org bekam, die ein Zitat von Jürgen Kasek, dem Vorsitzenden der Podiumsdiskussion, die am 19. Juni stattfinden wird, beinhaltet:
"[...] Unabhängig davon, dass ich den Umgang der Gesellschaft mit Tieren nicht gut heißen kann, versteh ich die Aufregung dennoch nicht ganz. Warum sich nicht über Sendungen über Fast Food oder Tierversuche aufregen? Weil wir die Wahrheit in der drastischen Zurschaustellung nicht ertragen können." (gekürzt)
Lieber Jürgen Kasek, ich persönlich bin Veganerin und weigere mich in jeglicher Hinsicht, Nutzen aus Tieren zu machen. Aber Tiere zu töten um sich in deren Eingeweiden und Blut zu wälzen ist der unnötigste Mord, den ich mir vorstellen kann - ganz egal was Nitsch damit veranschaulichen möchte!