Einreisebeschränkungen für binationale Paare und Familien unbürokratisch aufheben!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Elena Sebold
Jul 2, 2020
Weil ich in einer binationalen Beziehung bin

Thanks for adding your voice.

Marco Antonio Di Prato
Jul 2, 2020
Laut der Internetseite der Deutschen Botschaft in Brasilien ist nun auch eine Einreise zur Eheschließung möglich.

Thanks for adding your voice.

Anja Weyer
Jul 2, 2020
Ich unterschreibe, weil es eine Herzensangelegenheit ist !!!

Thanks for adding your voice.

Sebastian Selmeier
Jul 2, 2020
Es macht einen Unterschied, ob man aus touristischen Gründen oder sozialen Gründen wie Partnerschaft oder Familienbesuch reist. Die Politik sollte auf die Menschen in internationalen Beziehungsgeflechten Rücksicht nehmen und diesen Wege aufzeigen. Es ist möglich, wenn man nur möchte.

Thanks for adding your voice.

C Koning
Jul 2, 2020
This needs to change!!!

Thanks for adding your voice.

Nadine Huber
Jul 2, 2020
Liebe kein Tourismus ist!

Thanks for adding your voice.

Christina Schulz Schulz
Jul 2, 2020
I am in the same situation

Thanks for adding your voice.

Gisela Hartmann
Jul 2, 2020
Paare, egal ob verheiratet oder nicht, müssen schnellstmöglich wieder zusammen kommen können. Ich habe meinen Ehemann seit Anfang März nicht mehr gesehen. Videocalls sind auf Dauer kein Ersatz.

Thanks for adding your voice.

Henriette Ruhrmann
Jul 2, 2020
EU-Kommissarin Ylva Johansson hat sich soeben öffentlich für die #loveisessential Kampagne ausgesprochen und drängt EU Mitgliedsstaaten, die Definition von Partnerschaft für die Einreise während der Krise zu erweitern! https://twitter.com/YlvaJohansson/status/1278622428298649602?s=20

Thanks for adding your voice.

Vera Traore
Jul 2, 2020
interkulturelle Ehen (nicht EU Bürger) von denen 1 Partner permanent in Deutschland lebt, werden grundsätzlich von den Botschaften erstmal angezweifelt. Auch doppelt überbeglaubigte Ehe Dokumenten zählen nichts. Dies muss aufhören. Die Eheleuten leiden und sind oft Jahre von einander getrennt nur weil die deutsche Botschaft erst einmal alles tut um den Nachzug des Partners zu verhindern.