Keine Abholzung der geschützten Grünanlage 14167 Berlin Lichterfelde, Dahlemer Weg 247

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Sabine Katrin Techritz
Sep 29, 2020
... wir es uns nicht leisten können, noch mehr Natur - Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere zu vernichten. Dies wirkt sich erheblich auf das Klima und unsere Lebensqualität aus. Wenn wir Pflanzen und Tieren und und selbst natürlichen Lebensraum nehmen, wird das nicht ohne Folgen bleiben. Ist Abholzung wirklich Ihre Antwort auf zu heiße und trockene Sommer? Wir brauchen die Natur!! Bitte entscheiden Sie sich FÜR die Natur und FÜR die Menschen. Danke.

Thanks for adding your voice.

Lorenz Bieger
Sep 25, 2020
Diese Grünanlage ist schützenswert und muss unbedingt erhalten bleiben. Deutschland hat schon viel zu viel davon verloren.

Thanks for adding your voice.

Achim Janssen
Sep 25, 2020
Wir sollten inzwischen gelernt haben, dass jedewede Abholzung möglichst vermieden werden, und zuerst alle Alternativen bedacht und vorrangig genutzt werden müssen.

Thanks for adding your voice.

Thomas Lindt
Sep 25, 2020
Natur und Grünanlagen sind wichtig für unsere Gesundheit

Thanks for adding your voice.

Angelika Zeise
Sep 25, 2020
Die Zerstörung darf nicht immer so weitergehen. An der Heerstraße wurden 61 Bäume sinnlos gefällt. Wenn dies für einen neuen Radweg, der nun erst einmal doch nicht gebaut wird (ich könnte laut schreien), nötig gewesen wäre, müsste auch die Verkehrsleitung weg, denn die würde den Bau ebenso behindern. Es wäre auch mit den Bäumen, genug Platz für Radfahrer und Fußgänger gewesen. Überwiegend sind dort Radfahrer unterwegs. Wer läuft schon gerne an dieser lauten Autostraße entlang?
Und weiter, seitlich der Heerstraße, zwischen Stößensee und Heerstraße, ist plötzlich alles kahl.
Es werden Tatsachen geschaffen, von Leuten, denen die Bäume und die Natur egal zu sein scheinen. Es sind zu viele unfähige Leute am Werke.
Die Abholzung eines jeden Baumes ist ein Verbrechen.
Und, sehe ich mir die Baumreste an, sehen sie ganz gesund aus.
Auch an anderen Orten der Stadt geht der Kahlschlag weiter.
Bäume sind unsere Lebensgrundlage, wir müssen alle aufstehen, um jeden Baum kämpfen, bevor es zu spät ist.

Thanks for adding your voice.

Carmen Sommerfeld
Jul 17, 2020
Die Natur ist unser Lebensraum und braucht Menschen die sich dafür einsetzen. In einer Stadt muß ein ausgewogenes Verhältniss zwischen Bebauung und Natur bestehen.

Thanks for adding your voice.

Stefan Weinert
1 year ago
WIR fordern den Klima-no²-tstand für jede Kommune: hier unterschreiben:
https://www.change.org/p/ausrufung-klimanotstand-für-jede-kommune-deutschlands-und-für-die-gesamte-bundesrepublik - Danke!!

Thanks for adding your voice.

wolf Linde
1 year ago
Dieses permanente Versiegeln in Berlin. 5500qm täglich!
Deswegen geht es dem Klima und der Natur dreckig.
Wer wählt eigentlich laufend diese uneinsichtigen, ahnungslosen Politiker ?
Wer immer realitätsfern auf die Wachstumskarte setzt, unterstreicht seinen Kurzblick.
Ich empfehle mal das ganze System zu hinterfragen:
http://perendie.de/ueberbevoelkerung-mensch-problem/

Thanks for adding your voice.

Margret MÜLLER
1 year ago
Jedes Stück Natur MUSS erhalten werden

Thanks for adding your voice.

Jessica Pamela Schmidt
2 years ago
Eine geschützte Grünanlage darf nicht zerstört werden!! Sie dient auch als Lebensraum für Tiere..