Kein Gas und kein Öl aus Russland!

Kein Gas und kein Öl aus Russland!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Menschen in Deutschland sind von russischem Gas und Öl abhängig. Ohne diese Rohstoffe gibt es für die meisten weder Heizung noch warmes Wasser und Kochmöglichkeit.

Damit finanzieren wir, ohne es zu wollen, den Krieg gegen die Ukraine, samt Massakern an Zivilisten. Wir brauchen nur die Heizung oder den Herd anzuschalten oder warmes Wasser zu nutzen, und schon fließt Geld, das einen ungerechten Krieg unterstützt.

Robert Habeck ist verantwortlich für das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und damit auch dafür, ob Deutschland weiter russisches Gas und Öl bezieht oder nicht. Er hat in der Hand, woher Deutschland in Zukunft Energie gewinnt. Dass er Katar als Vertragspartner in Erwägung zieht, ist nur wenig besser; dort orientiert sich die Rechtsprechung an der Scharia. Frauen haben in Katar nichts zu sagen und viel zu fürchten.

Machen wir Robert Habeck klar, dass wir von Kriegstreibern nicht abhängen wollen und auch nicht von Menschen, die vergewaltigte Frauen einsperren lassen. Nicht von Russland, nicht von Katar!

Schicken wir Herrn Habeck diese Nachricht:

Sehr geehrter Herr Habeck,

ich bin auf Gas und/oder Öl für Herd und Heizung angewiesen und muss nehmen, was ich bekomme. Mit Schmerz und Trauer nehme ich wahr, dass ich seit dem 24. Februar 2022 gegen meinen Willen ein mörderisches Unrechtsregime unterstütze, wenn ich mir bloß einen Kaffee koche oder warmes Wasser nutze.
Sie haben die Möglichkeit, das zu ändern. Sie wissen, wie und wo Deutschland zu Gas kommen kann, ohne Massenmorde an Zivilisten zu unterstützen. (Katar ist übrigens keine besonders gute Option. Ich möchte auch nicht unterstützen, daß vergewaltigte Frauen wegen außerehelichen Geschlechtsverkehrs ins Gefängnis kommen und was sonst noch in der Justiz von Katar üblich ist.)

Ich gehe davon aus, dass Sie bei der Ausübung Ihres Amtes die Menschenrechte nicht ganz ausblenden wollen – auch nicht, wenn es um die Rechte von Bürgern anderer Länder als Deutschland geht.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Deutschland nicht durch den Kauf von Gas und Öl zur Mitschuldigen an einem verbrecherischen Krieg wird.

Mit besten Grüßen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!