Nachhaltige Reform der Landwirtschaftspolitik in der EU statt Greenwashing

Recent news

Heute entscheidet das EU-Parlament die Zukunft der Landwirtschaft: Helft mit!

Liebe Unterstützer*innen,

heute entscheidet das EU-Parlament die Zukunft der Landwirtschaft: Helft mit! Die Mehrheit der Abgeordneten muss gegen die derzeitigen Reformpläne stimmen. Deswegen wollen wir heute gemeinsam noch einmal Druck machen! Bitte helft mit und verbreitet in den sozialen Medien diesen Hashtag: #VoteThisCAPdown! Bitte teilt heute noch mal die Petition!

Jetzt Petition auf Twitter teilen! 

Es geht um fast 60 Milliarden Euro, jedes Jahr: Soviel Geld gibt die EU für die Agrarförderung aus - der größte Posten im EU Budget. Der EU-Agrarrat einigte sich unter der deutschen Ratspräsidentschaft auf Greenwashing und Verbrauchertäuschung. Das dürfen wir nicht einfach akzeptieren.

Jetzt Petition auf Twitter teilen!

Klimaschutz, Artenvielfalt, deutliche Reduzierung des Pestizideinsatzes, Unterstützung der kleinstrukturierten Familienbetriebe und der ökologischen Landwirtschaft - all das bleibt auf der Strecke.

Bitte macht heute noch mal Druck!

Jetzt Petition auf Twitter teilen!

Noch kann das verhindert werden. Die Europaabgeordneten der SPD haben ihre Meinung schon geändert und wollen dagegen stimmen. Doch die sind nur ein kleiner Teil der S&D Fraktion und die konservative Fraktion steht noch hinter dem Vorschlag.

Schreibt deswegen jetzt den Europaabgeordneten über Twitter, dieser rückschrittlichen Agrrapolitik nicht zuszustimmen. 

Hier findet Ihr die Twitter-Adressen der S&D Fraktion, der CDU/CSU Abgeordneten, der Renew Europe-Fraktion und der christlichen Volksparteien!

Anton Wollschläger
4 months ago