Pflege ist mehr!!! Wir brauchen eine Stimme!

Pflege ist mehr!!! Wir brauchen eine Stimme!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Die Pflege gilt seit 100erten von Jahren als ein Beruf, den niemand machen möchte. Und doch gibt es Menschen, die ihn ausüben und das sogar gerne! Doch wir werden nicht gewürdigt, nicht anerkannt und nicht geschätzt. Ganz im Gegenteil, gerade in der aktuellen Lage werden wir verhöhnt mit warmen Worten und Applaus, läppischen Almosen, die uns ruhigstellen sollen und hinterrücks tritt man uns über die Planke. Die Politiker beweisen ihr wahres, schamloses Gesicht, indem sie auch diese Krise nicht nutzen, um die Menschen, die dieses Land wirklich zusammenhalten zu WÜRDIGEN. Wir brauchen eine Stimme, die uns vertritt, die weiß, wie es an der Front aussieht, was Pflegen heißt und uns in der Politik vertritt! 

Bitte unterstützen Sie diese Petition, damit Pflege endlich eine Stimme erhält. 

Wir fordern mehr Gehalt auch nach Corona, bessere Arbeitsbedingungen mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen und Anerkennung sowie Teilnahme an den wichtigten Entscheidungen des Gesundheitswesens!!!! Hierzu sollte eine Stelle geschaffen werden, die im Namen der Pflege in Deutschland spricht und AUS DER PFLEGE KOMMT! und an politischen Entscheidungen beteiligt sein muss!