Mehr Therapieplätze für Menschen mit psychischen Problemen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 150.000.

Bei 150.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!
Bei 150.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!

Diana Ammann:
Seit Jahren engagiere ich mich bei der Organisation Frauen für Frauen. Dort kümmere ich mich um Mädchen und Frauen, die durch Gewalt traumatisiert worden sind. Häufig haben die Betroffenen große Probleme einen passenden Therapieplatz zu finden und müssen mit den Folgen von Misshandlungen, sexuellem Missbrauch und Vergewaltigungen alleine fertig werden.

Julia Darboven:
Ich bin Psychologiestudentin und erfahre täglich aus erster Hand, wie stark Menschen leiden, die den Mut finden, sich Hilfe zu suchen und dann einfach hängengelassen werden müssen, weil die Kapazitäten fehlen.

Durch unser Engagement sind wir auf diesen schwerwiegenden Mangel aufmerksam geworden: Es fehlen in Deutschland ausreichend Psychotherapieplätze für Menschen mit psychischen Erkrankungen! Nach Angaben der Bundespsychotherapeutenkammer werden jährlich 5 Millionen Menschen in Deutschland schwer psychisch krank und behandlungsbedürftig. Geboten werden allerdings gerade mal 1,5 Millionen Behandlungsplätze! Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/81029/Psychotherapie-Bedarf-an-Therapieplaetzen-wird-unterschaetzt

Demzufolge wäre der Bedarf erst mit zusätzlich 100.000 Kassensitzen tatsächlich gedeckt. Erhalten haben wir in den letzten Jahren gerade einmal 300...

Bei immer mehr Menschen in Deutschland wird eine psychische Erkrankung diagnostiziert. Doch bei der dringend notwendigen Behandlung gibt es große Probleme. Seit Jahren haben wir in Deutschland einen großen Mangel an Psychotherapieplätzen. Betroffen davon sind nicht nur Menschen mit leichten psychischen Erkrankungen, sondern auch die, die schwer krank sind. Die Wartezeit beträgt durchschnittlich 5 Monate. Während dieser Zeit sind die Betroffenen häufig auf sich alleine gestellt. Dadurch können sich die Erkrankungen verschlimmern, Depressionen auftreten und die Erkrankten sogar in den Selbstmord treiben. Quelle: https://www.vice.com/de/article/xdkby3/ich-bin-psychisch-krank-und-es-war-fast-unmglich-einen-therapieplatz-zu-finden

Besonders erwähnen möchten wir hierbei, den Mangel an Psychotherapieplätzen für Pädophile, der das Risiko für sexuelle Übergriffe auf Kinder erheblich erhöht. Quelle: https://rp-online.de/politik/fuer-paedophile-fehlen-therapieplaetze_aid-9594097

Eine der Hauptgründe für diesen schwerwiegenden Mangel ist, dass nicht genügend PsychotherapeutInnen eine Kassenzulassung erhalten, obwohl genügend ausgebildete PsychotherapeutInnen vorhanden sind. Die Ursache dafür ist eine Bedarfsplanung, die aus dem Jahr 1999 stammt und bisher nicht angepasst worden ist. Quelle https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/psychotherapie-therapeuten-mangel-gefaehrdet-menschenleben_id_10064460.html

Einige Stellungnahmen von Politikern zu diesem Thema könnt ihr unter https://plurapolit.de/2020-psychotherapie nachlesen.

Ein weiteres Problem, das bisher kaum Beachtung fand, sind die Menschen, die in den vergangenen Jahren als Geflüchtete zu uns gekommen sind und in ihrer Heimat oder auf der Flucht traumatisiert worden sind. Schätzungen zu Folge handelt es sich dabei seit dem Jahr 2015 um 600.000 Personen. Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/mangel-an-therapieplaetzen-lauterbach-kritisiert-fehlende-behandlung-von-traumatisierten-gefluechteten/23248518.html

Deshalb fordern wir Herrn Spahn dazu auf, endlich zu handeln und die Bedarfsplanung für PsychotherapeutInnen dem tatsächlichen Bedarf anzupassen, damit auch Menschen mit psychischen Erkrankungen die Psychotherapie bekommen, die sie brauchen.

Helft bitte mit, unterzeichnet und verbreitet diese Petition!

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung.

Eure Julia und Diana

 



Heute: PiratenBW, DiB, Volt Deutschland, verlässt sich auf Sie

PiratenBW, DiB, Volt Deutschland, KlimalisteBW benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Jens Spahn: Mehr Therapieplätze für Menschen mit psychischen Problemen”. Jetzt machen Sie PiratenBW, DiB, Volt Deutschland, und 75.305 Unterstützer*innen mit.