Keine Körperpflege für Jens Spahn bis eine Impfquote von 50% erreicht ist!

Keine Körperpflege für Jens Spahn bis eine Impfquote von 50% erreicht ist!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Emil S. hat diese Petition an Jens Spahn (Bundesminister für Gesundheit) gestartet.

Da die Corona-Impfung hier in Deutschland nur schleppend voran geht fordern wir, dass Gesundheitsminister Jens Spahn bis eine Impfquote von 50% in der deutschen Bevölkerung erreicht ist, auf jegliche Körperpflege verzichtet.

 

Was heißt das konkret?

Jens Spahn muss in dem konkreten Zeitraum folgende Arten der Körperpflege unterlassen:

KEINE Rasur

KEIN Haarschnitt

KEINE Verwendung von Deodorant, Shampoo oder Seife

KEIN Waschen jeglicher Art

KEIN Wechseln von Kleidern 

 

Was bringt das?

Die Maßnahme soll Jens Spahn dazu bewegen, aus persönlichem Interesse an seiner Körperhygiene die Impfkampagne weiter voran zu treiben.

Außerdem handelt es sich um einen Akt der Solidarität mit allen Ungeimpften.

Hauptziel ist es, so schneller eine hohe Impfquote in Deutschland zu erreichen!

Damit wir alle bald wieder zu einem normalen Zusammenleben zurückkehren können!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!