Für die Einführung eines Zivildienstes

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Das Aussetzen der Wehrpflicht hat in vielen sozialen Bereichen, vom Krankenhaus bis zur Behindertenwerkstatt und vom Kindergarten bis zum Seniorenheim empfindliche Lücken in eine Personalstruktur gerissen, die ohnehin schon große Lasten zu bewältigen hat. Gerade in der aktuellen Situation sehen wir, dass helfende Hände im Gesundheitssektor nötiger sind denn je und die Last der Krise auf viel zu wenigen Schultern ruht.

Diese Petition will ein Zeichen setzen, dass es Zeit ist etwas zu tun. Wir fordern, dass in Deutschland über die Einführung eines Zivildienstes gesprochen wird. Herr Spahn, gehen Sie voran und eröffnen diese Diskussion!

Zivildienstleistende sind keine billigen Arbeitskräfte und sollen keine Fachkräfte ersetzen. Aber sie können schnell und einfach da Lücken schließen, wo es nötig ist. Dabei sind die Einsatzfelder weit genug gestreut: Zur Unterstützung auf den Stationen im Krankenhaus, in Altenheimen, in Fördereinrichtungen, in der Kinder- und Jugendarbeit oder im Umweltschutz: Überall gibt es Sinnvolles zu tun!

Nicht zuletzt sind wir der Überzeugung, dass ein Dienst an der Gesellschaft auch zu einer dauerhaften Verbesserung eines gesellschaftlichen Klimas in Deutschland führt. Solidarität, Fürsorge und Verantwortung sind die wichtigen Botschaften eines Zivildienstes. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass viele Menschen eben durch diesen Dienst Interesse für eine dauerhafte Beschäftigung im sozialen Bereich gefunden haben - vielleicht führt dies zu einer langfristigen Senkung des Fachkräftemangels in diesem Sektor. 

Sicherlich stellen sich viele Fragen: Wie kann so etwas finanziert werden? Wie lange dauert der Dienst? Kann man diesen Dienst verweigern? Gilt er gleichermaßen für Männer und Frauen? Wie wird das Ganze organisiert? Das sind Fragen, die sich nicht "mal eben" beantworten lassen, aber wir können jetzt anfangen darüber zu sprechen!   

Die Krise zeigt uns ein Mal mehr, wie groß der Druck ist -  man kann etwas tun!

Auf geht's!