Förderung im Bereich Demenzerkrankung/-Pflege

Förderung im Bereich Demenzerkrankung/-Pflege

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Sebastian M hat diese Petition an Jens Spahn (Bundesminister für Gesundheit) und gestartet.

Eine schon lebenslang vertraute Person oder das eigene Zuhause nicht wieder erkennen? Das kann sich bestimmt kaum jemand vorstellen.

Schlechte Dinge oder Erfahrungen zu vergessen wünschen sich viele Menschen. Was jedoch, wenn wir die vertrautesten Dinge , die Alltäglichen schönen Momente des Lebens vergessen und nicht wiedererkennen ?

Jeder kleinste Moment unseres Lebens ist wie ein Puzzleteil welches wir wissen einzuordnen , womit sich nach langer Zeit ein immer Größeres Bild von uns und unserem Leben formt. 

Stellen Sie sich vor das Puzzle wird zerstört und Sie finden immer wieder ein Teil an welches Sie sich erinnern, jedoch können Sie weitere Teile nicht mehr finden und miteinander verbinden. 

Das Bild wird immer kleiner und irgendwann wissen Sie nicht einmal mehr was ein Puzzle ist.

So ergeht es weltweit ca. 34 Millionen Menschen, welche täglich in Angst und Verwirrung leben müssen. Zudem kommt die psychische Belastung für Angehörige, geliebte Menschen , Lebenspartner und Kinder.

Es müssen mehr Fördermittel im Bereich der Alzheimer und Demenzforschung, sowie im Bereich der Betreuung von Demenzerkrankten und Angehörigen zur Verfügung gestellt werden!

- Wir brauchen mehr geschultes Fachpersonal 

- Wir brauchen mehr adäquate Pflege 

- Wir brauchen Schutz vor Vereinsamung und Isolation 

- Es darf kein zu kurzes Zeitlimit bei der allgemeinen Pflege und vor allem nicht beim Anreichen von Nahrung geben

- Wir brauchen mehr Förderprogramme 

Jeder von uns kann daran erkranken und jeder von uns will Mensch sein  und sollte auch so behandelt werden.

Ich wünsche mir durch einen kleinen Beitrag von jedem von uns mehr Allgemeines Interesse in diesem Bereich zu wecken.

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!