Petition update

Telekom nimmt Stellung zur Petition @deutschetelekom

Ole Kuestermann
Lübeck, Germany

Mar 7, 2016 — Liebe Unterzeichner,

ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei der hervorragenden Unterstützung meiner Petition bedanken!
Vergangene Woche konnte ich mit Herr Domagala, einem (der Option "happy") zuständigen Mitarbeiter, von der Telekom telefonieren. Herr Domagala stimmte freundlicher Weise zu eine offizielle Stellungnahme an die Unterstützer meiner Petition zu richten. Diese findet ihr unter folgendem Link:
http://www.telekom.com/verantwortung/news/304792

Hier wird zwar erklärt, was die Telekom alles im Sinne des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit unternimmt, aber warum große Werbung für Jedes-Jahr-Smartphones gemacht wird, lässt sich nur mit finanziellen Interessen der Deutschen Telekom erklären. Das hat absolut nichts mit Nachhaltigkeit zu tun!

Ich bin der Meinung, dass die Telekom dadurch den Kunden zu einem Konsumenten macht, der jedes Jahr ein neues High-Tech Gerät "braucht". Das sollte nicht als besonders "happy" oder "modern" dargestellt werden. In der heutigen Zeit führt dieses Verhalten zu vollkommen unnötigem Wegwerf-Verhalten.
Auch wenn der Kunde das Gerät nach einem Jahr nicht in den Müll wirft, so wird mental doch das Denken unterstützt, dass es gesellschaftlich richtig und wichtig ist, immer das neueste vom Neuesten zu haben, um "glücklich" zu sein. Hierzu eine Werbemaßnahme der Telekom:
https://www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/301096

Ich bin dagegen diese Mentalität zu unterstützen!
Auch Unternehmen wie die Deutsche Telekom sollte verstehen, dass es cool und modern ist auf der ganzen Linie nachhaltig zu leben und nicht durch Verschwendung zu glänzen.

Gerne könnt ihr euch bei Herrn Domagala erkundigen, inwiefern er Jahres-Smartphones mit Nachhaltigkeit gleichsetzt, schreibt ihm einfach eine E-Mail an:
medien@telekom.de


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.