Ein klares Nein zu Junckers jüngstem Deal!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Mein lieber Herr Juncker,

ein Freund von mir hat die Vorab-Ergebnisse Ihrer jüngst erfolgten und aus meiner Sicht absolut eigenmächtigen Verhandlungen mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika in extrem einfachen Worten auf den Punkt gebracht: "Demnächst fressen unsere Schweine genveränderte amerikanische Sojabohnen und wir erhalten Flüssiggas nach der umstrittenen und umweltschädlichen Fracking-Methode. Ein toller Deal für unsere Automobilindustrie. Pervers." Dieser Aussage ist wohl nichts hinzuzufügen und gerade das Schlusswort sollte Ihnen einiges zu denken geben! Das Letzte, was ganz Europa braucht, ist ein unkontrolliert in der Weltgeschichte herumreisender Cheflobbyist...
Herr Jean-Claude Juncker, ich fordere Sie hiermit auf, Ihre den USA gegenüber gemachten Zugeständnisse offiziell zu revidieren, bevor Sie sich von Ihrem Amt als Präsident der Europäischen Kommission zurückziehen...

Mit freundlichen Grüßen
Frank Eggers, Lindau (B)      



Heute: Frank verlässt sich auf Sie

Frank Eggers benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Jean-Claude Juncker: Ein klares Nein zu Junckers jüngstem Deal!”. Jetzt machen Sie Frank und 50 Unterstützer/innen mit.