RETTET die Prähistorischen FELSMALEREIEN des LATMOSGEBIRGES vor der ZERSTÖRUNG.

RETTET die Prähistorischen FELSMALEREIEN des LATMOSGEBIRGES vor der ZERSTÖRUNG.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Meli B. hat diese Petition an International Union for the Conservation of Nature und gestartet.

!!! IHR WERDET GEBRAUCHT !!! 

Jede Stimme zählt um die prähistorischen Felsmalereien im Latmosgebirge zu retten.

Das Latmosgebirge liegt in der westlichen Türkei und wird vom Feldspat-Bergbau bedroht.
Die einzigartigen Felsenmalereien nehmen eine sehr große Bedeutung innerhalb der Menschheitsgeschichte ein.
Die latmischen Felsenbilder repräsentieren  einen wichtigen Schritt in der Entwicklung, sie sind geprägt von menschlichen Gemeinschaften wie Familie und Paare das dem betrachter den Eindruck von Friedfertigkeit und Lebensfreude übermitteln.
Es gibt keine Szenen von Gewalt weder an Mensch noch an Tier. Sie sind einzigartig in der Felskunst, dass unbedingt als Kulturgut der Menschheit geschützt werden muss.

Seit einigen Jahren wird in dem Gebiet des Latmos vermehrt Feldspat abgebaut, ein Rohstoff der für die Herstellung von Keramik, Glas und sanitären Einrichtungen weltweit genutzt wird. Durch Rohstoffabbau wird sowohl die Natur, als auch wertvolle Kulturdenkmäler und die Felsmalereien für die Keramikprodukte geopfert. Die Kostbare Natur - und Kulturerbe wir gegen Toilettenschüsseln geopfert :(

Dies muss ein Ende haben, um Druck auf die türkische Regierung bzw. Ministerium zu erreichen ist jeder so kleiner Beitrag von uns allen von nöten. Wenn wir alle diese Petition unterstützten und unterzeichnen erhöhen wir als Mehrheit, dass das Latmosgebiet zum Nationalpark erklärt wird.

Bitte, helft mir, diese Petition zu verbreiten und zu unterstützen, und somit das Latmosgebirge in der Türkei zu retten.

Danke für eure Hilfe,
ganz liebe Grüße,
Meli

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!