Initiative für mehr Lebensqualität in der Innenstadt

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Christa Matern
3 years ago
Die Lebens- und Aufenthaltsqualität der Altstadt muss verbessert werden.

Thanks for adding your voice.

Matthias Striebich
3 years ago
weil ich eine autofreie Innenstadt für sinnvoll halte. ÖPNV soll allerdings weiter durchfahren!

Thanks for adding your voice.

Volker Brase
3 years ago
100 % autofrei muss nicht unbedingt sein. Aber ein Miteinander aller Verkehrsteilnehmer mit Vorrang für die Schwächeren! Und keine Dauerparker.

Thanks for adding your voice.

Thomas Wolpensinger
3 years ago
Die Initiative finde ich toll. Wenn es nur so einfach wäre...
Auch diese Initiative widerspricht sich schon wieder selbst, indem sie mehr Fußgänger- und verkehrsberuhigte Bereiche und gleichzeitig ausreichend Parkplätze fordert.
DAS GEHT NICHT!

Thanks for adding your voice.

Anke Dr. Lemmer
3 years ago
Diese Forderung steht seit vielen Jahren im Raum - es besteht DRINGENDER Handlungsbedarf! Fußgängerzone vom Martin-Luther-Platz bis Neuer Markt und im Bereich Neustädter Kirchenplatz bis Bohlenplatz -> worauf wartet der Stadtrat noch ? Die Altstadt muss belebt werden!!!

Thanks for adding your voice.

Andrea Stolzenberg
3 years ago
Ich auch der Meinung bin, daß in den engen Gassen der Altstadt von Erlangen zu viel Verkehr ist und zu viele parkende Autos stehen.

Thanks for adding your voice.

Uwe Wagner
3 years ago
Nachdem ich, erleben musste wie viel Grün unter Beton verschwindet, kann ich mich nach mehr Bäumen und Wald in der Stadt nur anschließen.

Thanks for adding your voice.

Pamela Kaeßner
3 years ago
Ich unterschreibe für einen umfassenden Verkehrsentwicklungsplan, der allen Menschen in Erlangen zugute kommen soll mit einer Erweiterung der Fußgängerzone, verkehrsberuhigten Zonen und Spielstraßen zur Entschleunigung und Sicherheit, ausreichend Parkraum für Anwohner und auswärtige Besucher, einer guten Einbindung des Öffentlichen Nahverkehrs, einer einheitlichen Konzeption für ein Fahrradwegenetz und mehr Außengestaltung / Bestuhlung um die Lebensqualität der Innenstadt vielfältiger zu gestalten!

Thanks for adding your voice.

Dirk Goldenstein
3 years ago
Eine Fußgängerzone steigert die Lebens- und Aufenthaltsqualität!

Thanks for adding your voice.

Klaus Meinetsberger
3 years ago
Mein Favorit für den Bereich der historischen Innenstadt ist eigentlich ein "shared space". Die Initiative für mehr Lebensqualität in der Innenstadt geht aber teilweise auch in diese Richtung. Deshalb meine Unterstützung.