Umbenennung der Mohren-Apotheke in Dortmund Körne

Umbenennung der Mohren-Apotheke in Dortmund Körne

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Bei dieser Petition handelt es sich um einen Appell an Janina Struck, Inhaberin der ,,Mohren-Apotheke" in Dortmund Körne mit dem rassistischen und degradierenden Namen für BIPOC, diesen zu ändern. 

Die Begründung, dass die ,,Mohren-Apotheke" seit 75 Jahren besteht ist keine Rechtfertigung für die seit Jahrzehnten rassistische, für BIPOC degradierende und diskriminierende Bezeichnung dieses Einzelhandels.

RASSISMUS DARF NICHT SALONFÄHIG SEIN , deswegen fordern wir eine sofortige Änderung dieses Namens  dieser Apotheke und das Abnehmen der unfassbar respektlosen Figur, welche auf dem Schild der Apotheke zu sehen ist.

Für einige Personen weißer Figuren erscheint der Name dieser Figur nicht als Problem.

Tupoka Ogette liefert hierzu ein treffendes Zitat: ,,Wir sind rassistisch sozialisiert worden. Wie bereits viele Generationen vor uns. Es ist nicht leicht diese Brille abzunehmen und eine rassismuskritische Sichtweise zu entwickeln. Aber: Es ist nicht unmöglich."

Die Umbenennung von Negerküssen in Schokoküssen zeigt, dass ein solches Rebranding möglich ist. 

UNTERSTÜTZT UNS MIT EURER UNTERSCHRIFT. 

Euer Silent Demo Dortmund Team