Pferdeleid am Zürcher Sechseläuten beenden!

Recent news

Das Sechseläuten 2018 ist Geschichte.

Vom vergangenen Freitag bis am Montag dieser Woche fand in CH-Zürich das Sechseläuten 2018 statt. Auch dieses Jahr wurden wieder über 400 Pferde dafür enormem Stress ausgesetzt. Sie mussten an einer Parade teilnehmen, schwere Wagen ziehen, sich durch johlende Menschenmassen bewegen und wurden um einen brennenden und explodierenden Scheiterhaufen gehetzt. Nach diesem Tag mussten sich die eingesetzten Tiere zuerst einmal von den Strapazen erholen. Wie es ihnen heute geht, wissen nur deren Besitzer. Helft uns bei der Verbreitung dieser Tradition und postet diese auf euren Facebook-Seiten und anderen Sozialen Medien, verschickt den Link dazu per Mail und WhatsApp an eure Freunde, damit wir möglichst viele Stimmen gegen diesen tierquälerischen Anlass zusammen bekommen. VIELEN DANK.

Tierschutzverein Hilfe für Tiere in Not
3 years ago