Eishockeyweltmeisterschaft soll zum 17. Mai 2020 Farbe zeigen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Am 17.Mai 2020 findet zum wiederholten Mal der Internation Day Against Homophobia (bzw. Bi- Inter- and Transphobia) statt. Der Internationale Eishockeyverband sollte diesen Tag nutzen und als Zeichen der Solidarität mit der LGBTIQ+ Community die Regenbogenfarben zeigen. Sei es als Fahne, oder als Bestandteil der Ausrüstung, oder der Bandenwerbung. Diverse Sportverbände, im Eishockey, Fussball, Rugby usw. haben sich bereits mit solchen Aktionen hinter die LGBTIQ+ Community gestellt und gerade in der Schweiz wäre es endlich an der zeit, dass dies auch international geschiet.