Petition update

222 Peitschenhiebe für Beleidigung -Streikende Arbeiter in Gefahr!

Saideh Azadi
Germany

Aug 30, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen,

seit Monaten streiken Arbeiter_innen landesweit im Iran u.a. wegen ausbleibender Lohnzahlungen aber auch miserablen Arbeitsbedingungen.

Das iranische Regime verurteilt seit langem Arbeiter und Aktivisten für ihre friedlichen Proteste zu Folter und langen Haftstrafen, die sie in lebensbedrohliche Lagen bringen. Die Streiks sind dem islamischen Regime ein Dorn im Auge. Sie möchten einen Zusammenschluss von Arbeitern verhindern und gehen gegen diese brutal vor.

Aktuelles Beispiel: Mohammad Reza Dabiran, ein Haft Tappeh Arbeiter (Zuckerrohrfabrikarbeiter), der in einem illegalen Prozess zu 222 Peitschenhieben verurteilt wurde - wegen einer angeblicher Beleidigung!

Die streikenden Arbeiter_innen brauchen unsere Unterstützung:

Bitte unterzeichnet und verbreitet dazu folgende Petition!

Laut Anwalt Dr Paknia wurden Amir Hossein, Said und Mohammad von ihm zusammen mit Anwalt M. Nili besucht! Es geht ihnen den Umständen entsprechend.

Andere Gefangene sind aber weiterhin akut in Gefahr.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Saideh Azadi


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion