Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Bundespräsident Herr Joachim Gauck

Wahrung der Menschenrechte/Schutz vor Polizeigewalt

220
Unterstützer/innen auf Change.org

Sehr geehrter Herr Bundespräsident Gauck,

ich wende mich mit dieser Petition direkt an Sie, da ich bei Regierungsstellen (Petitionsausschuß, Ausschuß für Menschenrechte, einzelne Politiker) erfahren habe, daß diese nicht interessiert sind, gegen Polizeigewalt einzuschreiten.

Sicherlich sollte verhindert werden, daß Polizisten zu Unrecht Gewalt anwenden.

Wenn dies aber passiert ist, muß man auch gegen solche Polizisten vorgehen. Und ich bitte Sie, gegen diesen Korpsgeist, der dieses verhindert, etwas zu unternehmen. Eine Möglichkeit ist, daß solche Verfahren von unabhängigen Stellen bearbeitet werden und nicht von Kollegen. Ein Vorbild scheint mir wieder einmal England zu sein.

Ich wurde am 20.2.08 von zwei Polizisten widerrechtlich und brutal angegriffen. Seit dem bin ich ein Krüppel und habe natürlich auch psychische Probleme. Zumal ich erkenne, daß mein Recht auf körperliche Unversehrtheit nicht durchsetzbar ist.

Hier habe ich es dokumentiert: Polizeigewalt.blogger.de

Herr Gauck, setzen Sie sich bitte für die Einhaltung von Menschenrechten in unserer Republik ein - auch und speziell gegen diejenigen, die die Staatsgewalt im Amt mißbrauchen.

Mit freundlichen Grüßen

Horst Murken

 

Polizeigewalt ist ein bundesweites Problem. Amnesty International hat zwei Broschüren zu dem Thema herausgegeben, geändert hat sich nichts.

Einfach mal zu dem Thema googlen. Jeden kann es treffen. Es geht von kleineren Verletzungen über bleibende körperliche Schäden bis hin zu tödlichen Verletzungen.

Die Politik versagt bzw. ist uninteressiert, wie man in meinem Blog lesen kann. Daher brauchen wir eine starke Petition und ich brauche viele Unterstützer.

Es ist auch eine große Gefahr für eine Demokratie, wenn bestimmte Gruppen in einem rechtlosen Raum leben und ohne Folgen andere schädigen können.

Ich bin für jeden Unterstützer dankbar

Horst Murken

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Bundespräsident
    Herr Joachim Gauck

    Horst Murken startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 220 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Horst verlässt sich auf Sie

    Horst Murken benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Herr Joachim Gauck: Wahrung der Menschenrechte/Schutz vor Polizeigewalt”. Jetzt machen Sie Horst und 219 Unterstützer/innen mit.