Zum Wohle unserer Kinder - denn alle Menschen sind gleich!!!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Sehr geehrter Herr Dr. Gauland, 

wie viele andere Wähler, habe auch ich das Vertrauen in die alteingesessenen Parteien verloren, denn unsere Sicherheit wurde der Geltungssucht einiger hochrangiger Politiker geopfert.

Wir Wähler haben lediglich eine Stimme, doch noch lange kein Gehör. 

Deswegen wende mich direkt an Sie, da ich vollkommen verzweifelt die schulische (& damit jegliche weitere) Laufbahn meiner, unser aller Kinder beobachte.

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass die Gewalt an Schulen grenzenlos ist, dass die Lehrer unserer Kinder absolut machtlos dem Wertverfall gegenüber stehen und die Verstöße gegen die Schulordnung, in zweierlei Maß gemessen werden.

Dort, wo unsere Kinder auf die Zukunft vorbereitet werden sollen, sind Islamisierung, Schlägereien, Drogenbesitz, sexuelle Belästigungen und andere kriminelle Machenschaften an der Tagesordnung. Während den einheimischen Kindern Schulverweis droht, erhalten Neudeutsche mangels Aufklärung (und/oder Überforderung, Angst des Lehrpersonals) für die gleichen Verstöße kulturrabatt.

Die Erwahrtungshaltung der Bundesregierung bezüglich Integration von Schülern durch Schüler ist gescheitert, da Toleranz und Verständnis hauptsächlich von den in Deutschland geborenen Kindern gefordert wird.

Anstatt Stabilisierung durch das Nachahmen der Masse zu erzielen, erhalten wir durch die Narrenfreiheit der einen Seite, vollkommene Orientierungs- und Perspektivlosigkeit der anderen Seite. Das fördert Frust, Gewalt untereinander und beidseitigen Fremdenhass, aber ganz sicher nicht die Integration.

Flüchtlinge kamen und kommen nach Deutschland um ein besseres Leben zu leben. Für sich und ihre Kinder. 

Aber auch unsere Kinder haben eine gute Zukunft verdient. Eine, in der sie Chancen auf gewaltloses aufwachsen und richtige Bildung erhalten.

Unsere Kinder haben mehr verdient, wie die Last, die die Bundesregierung ihnen auferlegt hat.

Deswegen müssen mehr engagierte Sozialarbeiter und fähige Lehrer zur Aufklärung und Integrationshilfe eingestellt & ordentlich bezahlt werden. 

Unsere Kinder sind (unabhängig ihrer Herkunft) die Zukunft unseres Landes, unserer Kultur, unseres (Werte)Systems - geht die junge Generation zugrunde, fällt unsere Heimat. 

Ich bitte Sie und die AfD darum, den Schutz unserer Kinder zB in Form von wesentlich mehr fähigen Sozialarbeitern und Aufklärung an Schulen zum Thema im Bundestag zu machen, denn die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Wähler von morgen.

 Mit freundlichen Grüßen, 

 

T. Weckmann



Heute: Tanja verlässt sich auf Sie

Tanja Weckmann benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Herr Dr. Alexander Gauland: Zum Wohle unserer Kinder!!!”. Jetzt machen Sie Tanja und 33 Unterstützer/innen mit.