Stoppt den Krieg in Kurdistan - Rojava zur No-Fly-Zone!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.

N A
N A hat diese Petition unterzeichnet.

Freier Himmel über Rojava - Rojava zur No-Fly-Zone!

Rojava ist eine Region im Norden Syriens, in der viele verschiedene Bevölkerungs-gruppen, vor allem Kurdinnen und Kurden, friedlich miteinander leben. Doch seitdem Krieg in Syrien herrscht, werden die Demokratiebestrebungen in Rojava durch den IS und andere islamistische Milizen immer wieder angegriffen und unterbunden. Durch diesen Terror sind bereits unzählige Menschen ums Leben gekommen – Hundertausende wurden aus ihrem Zuhause vertrieben und zur Flucht gezwungen. Militärisch ist der IS in der Region heute so gut wie besiegt. Die Zivilbevölkerung wird jedoch weiterhin von islamistischen Milizen angegriffen. Mit der Unterstützung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan wurde Anfang 2018 der Kanton Afrin im Westen Rojavas völkerrechtwiedrig angegriffen und auf brutale Art und Weise eingenommen. Die dort gerade aufkeimende Demokratie wurde so zerstört.
Die kurdische Freiheitsbewegung baut in Rojava eine demokratische, multikulturelle, sozial gerechte und ökologische Gesellschaft auf. Frauen und Männer sind gleich-berechtigt und die verschiedenen kulturellen Gruppen leben friedlich miteinander. Diesen Aufbau einer freien und demokratischen Gesellschaft müssen wir schützen und uns solidarisch zeigen!


Aber was hat das alles mit uns in Deutschland zu tun?
In diesem Krieg kommen, wie in fast allen Konflikten weltweit, deutsche Waffen zum Einsatz! Diese setzen Erdoğan und seine Verbündeten ein, um einen demokra-tischen Aufbau zu verhindern – dabei ist ihm jedes Mittel recht !


Wir rufen alle Demokratinnen und Demokraten auf: Lasst uns dies gemeinsam verhindern! NEIN zum Krieg in Rojava!

Wir fordern von der deutschen Regierung: Stoppt die Waffenlieferungen an die Türkei! Richtet eine Flugverbotszone über Rojava ein!

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website.