Helft unseren Freunden, nicht abgeschoben zu werden! Bitte!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Bei uns lebt eine Familie aus Biafra, Nigeria, mit vier wundervollen Kindern im Alter zwischen 1 und 7 Jahren. Sie sind erst seit November 2017 hier und haben sich unglaublich schnell integriert, die Kinder im Kindergarten und in der Schule, die Eltern haben FreundInnen gefunden, der Vater arbeitet, und beide Eltern lernen sehr erfolgreich Deutsch. Der Vater ist Schweißer mit langer Berufserfahrung und hat sogar eine Arbeitsplatzzusage, für wenn er gut genug Deutsch sprechen kann. Momentan arbeitet er als Reinigungskraft in der Gastronomie, um möglichst finanziell unabhängig zu sein. Seine Arbeitgeber sind begeistert von ihm. Die Familie ist toll, hat sich nichts zu schulden kommen lassen, kann sich bald komplett alleine finanzieren, und soll nun abgeschoben werden in ein Land, in dem kein Frieden herrscht, in dem ihr Volk tyrannisiert, gefoltert und ermordet wird, und das mit vier kleinen Kindern, die schon Schlimmes erleben mussten. Bitte helft dieser Familie! Sie dürfen einfach nicht abgeschoben werden! Vielen Dank für eure Hilfe!